Servicetools für Arbeitgeber

Unsere Arbeitgeber-Service-Tools helfen Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit. Berechnen Sie z. B. Fristen zum Mutterschutz mit unserem Fristenrechner oder ermitteln Sie mit unserem Minijob-Check ob eine Beschäftigung als geringfügig einzustufen ist.

Fristenrechner

Sie möchten einfach und schnell Fristen beim Mutterschutz und der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall berechnen? Dann sind Sie hier richtig! Wählen Sie einfach den betreffenden Reiter aus und machen Sie Ihre Angaben.

Kalender auf Bildschirm

Midijobrechner/ Gleitzonenrechner

Hier können Sie prüfen, ob eine Beschäftigung im Übergangsbereich zwischen 450,01 Euro bis 1300 Euro liegt und die entsprechenden Sozialversicherungsbeiträge berechnen. Beachten Sie bitte, dass der Midijob/Gleitzonenrechner nur auf die aktuellen Beitragssätze der Sozialversicherung zurückgreift und nur bis zu einem Gehalt von 1300 Euro angewendet werden kann. Bei Änderung Ihrer Eingaben aktualisieren Sie bitte die Seite und lassen den Rechner neu berechnen.

junger Mann am Laptop

Minijob-Check

Studenten und Nebenverdiener, die bis zu 450 Euro verdienen, fallen unter die Minijob-Regelung und müssen keine Abgaben zahlen. Wer zwischen 450,01 Euro und 1300 Euro verdient, fällt in die sogenannte Gleitzone, in der die Sozialbeiträge gestaffelt bis zu maximal 21 Prozent, fällig werden. Der Arbeitgeberbeitrag hingegen bleibt unverändert. Mit unserem Minijob-Check prüfen Sie, ob die Beschäftigung als kurzfristige Beschäftigung gilt und welche Sozialabgaben damit verbunden sind.

Buchstabenwürfel Minijob

Gehaltsrechner

Der Gehaltsrechner zeigt Ihnen mit wenigen Klicks die Abgaben Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Sozialversicherung an. Wir verlinken hier auf den Gehaltsrechner von Spiegel-Online.de

Mann am Laptop vergleich Werte