Presse: Fünf "SoFas" starten Ausbildung bei der BIG (11.08.2020)

DORTMUND. Fünf junge Menschen starteten zum 1. August 2020 die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, kurz SoFa, bei BIG direkt gesund.

Der Ausbildungsstart unter Corona-Bedingungen sei für alle eine Herausforderung, so Ausbildungsleiterin Kristina Giambattista. „Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir diese meistern werden." Bereits bei der Begrüßung der Neuen wahrten BIG-Vorstandsvorsitzender Peter Kaetsch und Personalleiter Stefan Tölle selbstverständlich gebührenden Abstand. „Trotz der erforderlichen Distanz wollen wir den jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben bereiten und in den drei Jahren Ausbildung alle Kenntnisse vermitteln, damit sie unsere Versicherten und Arbeitgeber freundlich und fachlich versiert durch das komplizierte Geflecht des Sozialversicherungswesens lotsen können“, so Peter Kaetsch. Stefan Tölle ergänzt: „Erfolgreiche Azubis mit überzeugender Fach- und Sozialkompetenz haben bei uns beste Chancen, nach Abschluss der Ausbildung übernommen zu werden.“