Tetanus

    Tetanus, auch Wundstarrkrampf genannt, ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, welche die muskelsteuernden Nervenzellen befällt. Ist die Atem- und Schluckmuskulatur mit betroffen, droht Ersticken.

    Symptome und Krankheitsverlauf

    Kribbeln und Taubheitsgefühl im Bereich der Wunde sowie Abgeschlagenheit, Unruhe und Kopfschmerzen sind erste Anzeichen. Nach kurzer Zeit kommen starke, schmerzhafte Krämpfe des Kiefers und weiterer Muskelgruppen hinzu. Die Patienten scheinen zu grinsen. Krämpfe des Kehlkopfes und der Brustmuskulatur können so ausgeprägt sein, dass sie zum Erstickungstod führen.

    Wie kann ich mich anstecken?

    Die Sporen des Bakteriums finden sich im Kot von Tieren, vor allem von Pferden und hauptsächlich im Erdreich, also letztlich überall. In den menschlichen Körper gelangen sie über Wunden, wobei diese nicht groß sein müssen. Oft genügt schon ein kleiner Schnitt oder Splitter in der Haut. Die Übertragung von Mensch zu Mensch ist beim Wundstarrkrampf nicht möglich, die betroffenen Patienten sind also nicht ansteckend.

    Wie läuft die Impfung ab?

    Während Tetanus in afrikanischen Ländern nach wie vor ein großes Problem darstellt, kommt es in Deutschland nur selten zu einer Infektion. Denn die meisten Menschen sind hierzulande dagegen geimpft. Die Grundimmunisierung beginnt im Säuglingsalter. Ist das Baby älter als zwei Monate, bekommt es normalerweise die erste Tetanusimpfung – meist in Kombination mit anderen Impfstoffen. Darauf folgen drei weitere Impfungen. Die erste Auffrischimpfung sollten Fünf- bis Sechsjährige erhalten, die zweite findet im Alter von neun bis 17 Jahren statt. Ab da müssen Erwachsene die Impfung alle zehn Jahre wiederholen. Nur so bleibt der Schutz erhalten.

    Kostenerstattung

    Der Leistungskatalog der BIG stützt sich auf Empfehlungen von Experten wie die Schutzimpfungsrichtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses und der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut. Die Kosten für den Impfstoff werden über die Versichertenkarte abgerechnet.

    Zum Seitenanfang