FAQ zur freiwilligen Versicherung | BIG direkt gesund

FAQ zur freiwilligen Versicherung

    Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur freiwilligen Versicherung bei der BIG.

    Fragen zum Thema

    Was ist der Unterschied zwischen Pflicht- und freiwillig Versicherten?

     

    Ob Sie pflichtversichert oder freiwillig versichert sind, richtet sich nach Ihrem Einkommen. Liegen Sie mit Ihrem monatlichen Bruttogehalt über 4.800,00 Euro, können Sie sich freiwillig gesetzlich versichern. Unterhalb dieser Krankenversicherungspflichtgrenze sind Sie pflichtversichert. 

    Sind bzw. waren Sie gesetzlich versichert, können Sie sich als hauptberuflich Selbstständiger als freiwilliges Mitglied bei der BIG versichern.

    Wie kann ich meine Angehörigen mitversichern?

    Ihre Familienangehörigen können Sie bei der BIG kostenlos mitversichern. Einzige Voraussetzung der Familienversicherung ist, dass sie monatlich nicht mehr als 425,00 Euro bzw. im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mehr als 450,00 Euro verdienen oder hauptberuflich selbstständig sind.

    Zum Seitenanfang