Aktuelles für Arbeitgeber

In unserer Rubrik Aktuelles finden Sie interessante Artikel für Arbeitgeber rund um die Themen Personal, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Gesundheitspolitik und Steuerrecht.

Am 25. August haben sich die Parteien der Regierungskoalition auf Änderungen geeinigt, mit denen die bereits 2020 geltenden Sonderregelungen des Kurzarbeitergeldes (KuG) für 2021 fortgelten sollen.

Die Beitragsbemessungsgrenzen, Jahresarbeitsentgeltgrenzen und Bezugsgrößen sollen im kommenden Jahr um rund 3 Prozent steigen. Dies geht aus dem Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2021 hervor.

Auch für Arbeitgeber gut zu wissen: Krankheitskosten des Arbeitnehmers, die durch einen Unfall auf dem Arbeitsweg entstanden sind, können nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) als Werbungskosten abgezogen werden.

Zum Seitenanfang