Corona 1: Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

    Die Corona-Pandemie stellt uns in vielen Branchen vor große finanzielle Herausforderungen.

    Gerne prüfen wir für Sie eine mögliche Stundung von SV-Beiträgen, wenn Sie aufgrund der Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind und Ihre Sozialversicherungsbeiträge nicht rechtzeitig zahlen können.

    Falls Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, senden Sie uns einfach einen kurzen, formlosen Stundungsantrag. Geben Sie darin bitte an:

    • dass die Stundung aufgrund Corona-bedingter Einnahmeausfälle beantragt wird,
    • inwieweit staatliche Entlastungsmöglichkeiten wie z.B. Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen werden,
    • welche Beitragsmonate gestundet werden sollen und
    • wann die Zahlung der SV-Beiträge voraussichtlich möglich sein wird.

    Über das Ergebnis unserer Prüfung informieren wir Sie anschließend natürlich.

    Fragen und Antworten zum vereinfachten Stundungsverfahren

    FAQ zum vereinfachten Stundungsverfahren

    Vom GKV-Spitzenverband gibt es bereits eine Übersicht mit den meistgestellten Fragen und Antworten rund um die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen.

    Sollten Sie Ihre Frage dort nicht wiederfinden, sprechen Sie uns an wir helfen Ihnen gern weiter.

    Zum Seitenanfang