Die BIG stellt sich vor

    Mit einem modernen Personalkonzept, flachen Hierarchien, kurzen, unbürokratischen Entscheidungswegen, Gleitzeit und Homeoffice hat BIG direkt gesund Maßstäbe gesetzt. Und die BIG war ein Pionier: als erste Direktkrankenkasse Deutschlands. Der Service für unsere Kunden erfolgt im Wesentlichen über Internet und Telefon, beziehungsweise über unseren Kundenservice. Die BIG ist deshalb mit modernster Informations- und Kommunikationstechnologie ausgestattet.

    Auf einen Blick alle Pluspunkte der BIG als Arbeitgeber

    • Gleitzeit
    • Homeoffice
    • Weihnachtsgeld (13. Gehalt)
    • Urlaubsgeld
    • erfolgsabhängige Prämie
    • vermögenswirksame Leistungen
    • vergünstigtes Firmenticket
    • Sonderurlaubsregelung
    • Kantinenzuschuss
    • Eltern-Kind-Zimmer
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Bei krankem Kind 10 Tage Freistellung ohne Gehaltseinbußen
    • strukturierte Einarbeitung
    • strukturierter Wiedereinstieg nach Elternzeit

    Flache Hierarchien, unbürokratische Entscheidungswege

    Die BIG pflegt ein modernes Personalkonzept. Dazu gehören Vergütungsstrukturen, die Leistung belohnen und zur Leistung anspornen, flache Hierarchien, kurze, unbürokratische Entscheidungswegen und Vorstände, die nicht im Elfenbeinturm agieren, sondern mit den Mitarbeitern auf Augenhöhe sprechen.

    Internet als Kontaktbasis

    Die BIG ist ein Pionier: die erste Direktkrankenkasse Deutschlands. Das heißt: Die BIG nutzt hauptsächlich das Internet als Kontaktbasis für ihre Versicherten und verfügt über kein ausgeprägtes Filialnetz. Der Service für die Kunden erfolgt im Wesentlichen über Telefon und das Internet. Wir reagieren schnell auf Kundenanfragen. Innerhalb von vier Stunden soll jede Mail beantwortet sein. Eine Ausstattung mit modernster Informations- und Kommunikationstechnologie ist daher für die BIG selbstverständlich. Die sozialen Medien spielen in der Kommunikation mit den Kunden eine große Rolle.

    Wir schätzen unsere Mitarbeiter

    Was heißt das alles für Sie als mögliche neue Mitarbeiterin oder neuer Mitarbeiter? Unseren Führungsverantwortlichen ist bewusst, dass nur qualifizierte, engagierte und motivierte Mitarbeiter die Zukunft unserer Krankenkasse garantieren können. Von daher tun wir alles dafür, dass sich die Mitarbeiter in unserem Hause wertgeschätzt fühlen.

    Gleitzeit, Homeoffice, Eltern-Kind-Zimmer

    Dazu gehören ganz selbstverständlich modern ausgestattete Arbeitsplätze. Dazu gehört aber auch, dass wir Sie in Ihrer individuellen Karriere- und Lebensplanung tatkräftig unterstützen. Ihren beruflichen Alltag können Sie dank Gleitzeit und Homeoffice flexibel mit Ihrem Privatleben abgleichen. Dazu trägt auch bei, dass sich Eltern bei Erkrankung der Kinder zehn Tage freistellen lassen können – ohne Gehaltseinbußen. Und ein Eltern-Kind-Zimmer schafft Entlastung, wenn etwa plötzlich die Tagesmutter ausfällt und die Kita bestreikt wird.

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Ihre Gesundheit liegt uns ebenfalls sehr am Herzen, das ist für uns als Krankenkasse Verpflichtung. Dazu trägt unser Betriebliches Gesundheitsmanagement bei.

    Dazu zählt aber auch die Umsetzung unseres Direktprinzips nicht nur nach außen, sondern auch im Umgang miteinander. Wir leben kurze Wege, schnelle Entscheidungen.

    Zum Seitenanfang