Inklusiver Westfalenparklauf 2020

    Teilnehmer beim Inklusiven Westfalenparklauf in Dortmund

    Nach der erfolgreichen Premiere 2018 führt der Green-IT-Westfalenparklauf am 8. November 2020 bereits zum dritten Mal durch den herbstlichen Westfalenpark – natürlich angepasst an die aktuelle Corona-Lage.

    Das bunte Rahmenprogram, die Siegerehrung mit Urkundenübergabe und fünf der sonst sieben Laufstrecken entfallen in diesem Jahr. Aber das war’s schon mit den schlechten Nachrichten. Der Sportsgeist bleibt bestehen! 2020 dürfen sich Lauf-Fans auf zwei Laufstrecken durch den Westfalenpark freuen: 5 und 10 km.

    Hygienekonzept macht den Inklusiven Westfalenparklauf 2020 möglich

    Auch die Organisation drumherum wurde den Gegebenheiten angepasst: Die Läufer erhalten ihre Startnummern und Startzeiten nach der Anmeldung per Post, Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind nicht möglich. Die Teilnehmer werden vom Sammelplatz in 10er-Gruppen zum Start geleitet, die Startzeiten sind auf der Startnummer vorgegeben. Medaillen und Zielverpflegung können die Finisher an separaten Tischen aufnehmen. Für die Urkunden ist der heimische Drucker zu bemühen.

    Dafür versprechen die Veranstalter spannende Runden auf der bekannten und vermessenen Strecke. Die Sieger können sich dann auch wieder Kreismeister nennen, sofern sie für einen Verein aus dem Leichtathletik-Kreis Dortmund starten.

    In dem auf 500 Starter begrenzten Teilnehmerfeld werden neben bekannten Gesichtern aus der Dortmunder Laufszene auch wieder Starter aus dem Bereich der Special Athletics dem Lauf den kleinen Unterschied aufprägen.

    Startgebühren unverändert

    Besonders zu würdigen ist der im Vergleich zum Vorjahr nicht erhöhte Teilnehmerbeitrag. Trotz der Mindereinnahmen bleibt es bei 10,00 Euro für den 5-km-Lauf und 12,00 Euro für den 10-km-Lauf. Zu verdanken ist dies dem Engagement der Sponsoren, die trotz Corona zur Veranstaltung stehen.

    Die Anmeldung ist geöffnet und schließt am 24.10.2020 oder bei Erreichen der Meldezahl vor diesem Termin.

    Weitere Infos unter greenit-westfalenparklauf.de

    Der Green-IT-Westfalenparklauf ist eine gemeinsame Veranstaltung der Vereine Sportkinder e.V. und Lauftreff Bittermark Dortmund e.V. Zu den Sponsoren zählen zudem BIG direkt gesund, der Westfalenpark Dortmund, die Sparkasse Dortmund und Materna.

    Zum Seitenanfang