https://www.big-direkt.de/ de Prostatakrebs – gute Heilungschancen bei Früherkennung https://www.big-direkt.de/de/leistungen/vorsorge/krebsvorsorge/prostatakrebs.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Prostatakrebs – gute Heilungschancen bei Früherkennung</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/67" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">cbecker</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di, 26.05.2020 - 15:08</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?itok=3cGjWEuK" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=KrmrHggJ"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=0Y3HNBUV 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=p-u1EJQZ 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=w0Ny3PCl 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=w0Ny3PCl 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=w0Ny3PCl 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Prostatakrebs.jpeg?h=b4092066&amp;itok=w0Ny3PCl 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Arzt und junger Mann im Gespräch" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p><span><span><span><span><span><span>Männer ab 45 Jahren können sich jährlich auf Prostatakrebs untersuchen lassen. Diese Untersuchung ist sehr sinnvoll: Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Mehr als 60.000 Männer erkranken in Deutschland jedes Jahr neu an Prostatakrebs.</span></span></span></span></span></span></p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer kann die Untersuchung nutzen?</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span>Männer ab 45 Jahren </span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Was passiert bei der Vorsorgeuntersuchung beim Urologen?</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Die Untersuchung beim Urologen beginnt mit einem Beratungsgespräch, in dem der allgemeine Gesundheitszustand und die medizinische Vorgeschichte besprochen werden: Gibt es Vorerkrankungen, familiäre Belastungen oder gab es größere Operationen? Haben Sie Probleme beim Wasserlassen oder Potenzstörungen? </span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>Danach tastet der Arzt Bauch, Leiste, Hoden und Penis ab, um sicherzugehen, dass die inneren Organe in Ordnung sind. Dabei liegt der Patient auf einer Liege. Für die Krebsvorsorge wird er dann gebeten, sich auf die Seite zu drehen. Der Arzt zieht Handschuhe an, macht etwas Gel auf einen Finger und führt diesen in das Rektum des Patienten ein. So kann er die etwa kastaniengroße Prostata, die nahe des Enddarms liegt, gut ertasten und zum Beispiel eine Verhärtung feststellen. Die Untersuchung dauert nur wenige Sekunden und ist nicht schmerzhaft.</span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer zahlt die Untersuchung? </h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Die BIG zahlt die Kosten für Männer ab 45 Jahren. Die Untersuchung wird bequem über die Versichertenkarte abgerechnet. </span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>Viele Ärzte bieten darüber hinaus eine Ultraschalluntersuchung oder einen PSA-Test an. Diese sind in der Regel eine Privatleistung oder <abbr title="Individuelle Gesundheitsleistungen " class="abbreviation-special-terms">IGeL</abbr>, die nicht von der BIG bezahlt wird. </span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <ul class="link-list link-list--default paragraph paragraph--type--link-list paragraph--view-mode--default"> <li class="link-list__item field field--name-field-link field--type-link field--label-hidden"> <a class="link-list__link" href="https://www.big-direkt.de/de/ratgeber/vorsorge/igel-leistungen" target="_blank">Informieren Sie sich über IGeL-Leistungen. </a> </li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Hat die Vorsorgeuntersuchung auch Risiken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Die Tastuntersuchung kann einfach und ohne Nebenwirkungen durchgeführt werden. Nachteile können entstehen, weil nur Prostata-Tumore ertastet werden können, die nahe am Darm liegen und größer als 1 cm sind. Umgekehrt ist nicht jede Veränderung ein Tumor. So kann eine vermutete Krebsdiagnose psychisch belastend sein, auch wenn sie sich als falsch herausstellt. </span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wodurch entsteht Prostatakrebs?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>Die Ursachen von Prostatakrebs sind bisher noch weitgehend unbekannt. Man kennt jedoch bestimmte Faktoren, die das Risiko einer Prostatakrebserkrankung erhöhen: Als wichtigste Faktoren gelten Alter und die familiäre Veranlagung. Außerdem spielen Umwelteinflüsse, zum Beispiel Ernährung, Lebens- und möglicherweise auch Arbeitsbedingungen eine Rolle.</span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Alter (die meisten Männer sind zum Zeitpunkt der Diagnose älter als 60 Jahre)</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Familiäre Vorbelastung (Verwandte mit Prostatakrebs)</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Hormone (das männliche Geschlechtshormon Testosteron fördert das Wachstum von Prostatakrebszellen)</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Rauchen</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Alkohol</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Ernährung</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Kann ich Prostatakrebs selbst bemerken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Es ist äußerst schwierig, die Prostata selbst zu ertasten. Und nur ein Arzt weiß, worauf er dabei achten muss bzw. wie sich Auffälligkeiten an der Prostata anfühlen.</span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>Typische Symptome, die frühzeitig auf Prostatakrebs hinweisen, gibt es nicht. Beschwerden treten meist erst dann auf, wenn der Tumor so groß geworden ist, dass er auf die Harnröhre übergreift oder sich Metastasen außerhalb der Prostata gebildet haben. </span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>Das können zum Beispiel Warnzeichen sein:</span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">starker Harndrang, insbesondere nachts</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Schwierigkeiten zu Beginn des Urinierens</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Unfähigkeit zu Urinieren (Harnverhaltung)</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">schwacher oder unterbrochener Harnfluss</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Schmerzen beim Ejakulieren</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Blut im Urin oder in der Samenflüssigkeit </li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Schmerzen in der Prostata</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">starke Schmerzen im unteren Rückenbereich (Kreuzgegend), in Becken, Hüften oder Oberschenkeln (Ischiasschmerzen) </li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">weniger starke Erektion oder Impotenz</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">verminderter Samenerguss</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>In den meisten Fällen werden diese Beschwerden durch eine gutartige Prostatavergrößerung hervorgerufen. Suchen Sie aber in jedem Fall einen Arzt auf, wenn Sie eine oder mehrere dieser Symptome bei sich beobachten.</span></span></span></span></span></p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199075" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Tue, 26 May 2020 13:08:08 +0000 cbecker 199075 at https://www.big-direkt.de Darmkrebsfrüherkennung: Stuhltest und Darmspiegelung https://www.big-direkt.de/de/leistungen/vorsorge/krebsvorsorge/darmkrebs.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Darmkrebsfrüherkennung: Stuhltest und Darmspiegelung</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/67" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">cbecker</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di, 26.05.2020 - 13:10</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?itok=Xh5yq4Qv" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=Z_0s70Q7"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=b71uDath 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=z9ZVJrqH 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=nBkGCPlz 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=nBkGCPlz 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=nBkGCPlz 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Darmkrebs.jpeg?h=bfe0b221&amp;itok=nBkGCPlz 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Frau hält ein Herz in den Händen" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p><span><span><span><span><span><span><span>Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen. Das tückische an dieser Krebsart ist, dass sie erst sehr spät Symptome verursacht und deswegen vom Patienten selbst kaum bemerkt wird. Daher gilt umso mehr: Früherkennung ist das A und O. Denn wenn Darmkrebs in einem frühen Stadium erkannt wird, hat man gute Heilungschancen.</span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Was passiert bei der Vorsorgeuntersuchung?</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span>Bei Darmkrebs gibt es zwei Möglichkeiten der Vorsorgeuntersuchung:</span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Stuhltest: Der Arzt kann einerseits untersuchen, ob es Blut im Stuhl des Patienten gibt. So genanntes „okkultes“ Blut, also nicht sichtbares Blut, kann ein Zeichen für Darmkrebs sein.</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Darmspiegelung/Koloskopie: Neben dem einfachen Labortest kann sich der Arzt den Darm des Patienten von innen mithilfe eines Endoskops anschauen. Dabei wird ein Schlauch in den After eingeführt, während der Patient auf der Seite liegt. Am Ende des Schlauchs ist eine Kamera, die Aufnahmen aus dem Darm auf einen Bildschirm überträgt. So erkennt der Arzt Gewebeveränderungen der Darmschleimhaut und Darmpolypen. Die Untersuchung dauert etwa eine halbe Stunde. Da man entweder lokal oder per Vollnarkose betäubt wird, ist die Prozedur zwar unangenehm, aber in der Regel nicht schmerzhaft. Wenn der Arzt Darmpolypen entdeckt, kann er sie gleich während der Untersuchung mit einer Schlinge entfernen. Denn Darmpolypen können sich zu Darmkrebs weiterentwickeln.</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer kann die Untersuchung nutzen?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <table class="table"><tbody><tr><td> <p> </p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>Alter</span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>Angebotene Untersuchung</span></span></span></span></span></span></p> </td> </tr><tr><td> <p><span><span><span><span><span><span><span>Männer</span></span></span></span></span></span></span></p> <p> </p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>50 bis 54 Jahre</span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>jährlicher Test auf okkultes (nicht sichtbares) Blut im Stuhl</span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>ODER</span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span><span>einmalige Darmspiegelung</span></span></span></span></span></span></p> <p> </p> </td> </tr><tr><td> <p> </p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>ab 55 Jahre </span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>Darmspiegelung (2 mal möglich mit einem Abstand von 10 Jahren) ODER Test auf okkultes Blut im Stuhl, der alle zwei Jahre durchgeführt wird</span></span></span></span></span></span></p> </td> </tr><tr><td> <p><span><span><span><span><span><span>Frauen</span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>50 bis 54 Jahre</span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>jährlicher Test auf okkultes (nicht sichtbares) Blut im Stuhl</span></span></span></span></span></span></p> <p> </p> </td> </tr><tr><td> <p> </p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>ab 55 Jahre </span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span>Darmspiegelung (2 mal möglich mit einem Abstand von 10 Jahren) ODER Test auf okkultes Blut im Stuhl, der alle zwei Jahre durchgeführt wird</span></span></span></span></span></span></p> <p>  </p> <p> </p> </td> </tr></tbody></table> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <div class="info-box info-box-- paragraph paragraph--type--info-box paragraph--view-mode--default"> <h3 class="info-box__heading">Praktisch für Sie: </h3> <div class="info-box__text"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span><span>Zur Darmkrebsuntersuchung erhalten Sie rechtzeitig von der BIG eine Einladung per Post, die alle nötigen Informationen für Sie bündelt.  </span></span></span><span><span><span><span>Die Briefe <span>senden wir quartalsmäßig an </span>alle Versicherten, die 50, <span>55, 60 und 65</span> Jahre alt geworden sind.</span></span></span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Bei Menschen über 75 Jahre findet in der Regel keine Darmspiegelung zur Früherkennung mehr statt, da das Risiko für Komplikationen mit dem Alter zunimmt.</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Es sind höchstens zwei Koloskopien als Früherkennungsmethode möglich. </li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Eine Koloskopie ab dem Alter von 65 Jahren gilt als zweite Früherkennungskoloskopie.</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Bei welchem Arzt mache ich die Untersuchung?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Den Test des Stuhls auf nicht sichtbares Blut können Sie durch Ihren Hausarzt oder Gynäkologen durchführen lassen. Für die Darmspiegelung benötigt der Arzt eine besondere Qualifikation und Ausstattung der Praxis, die meist bei Gastroenterologen vorhanden ist. Auch manche Proktologen bieten Darmspiegelungen an. Am besten lässt man sich durch den Hausarzt überweisen. Oder nutzen Sie den Arztterminservice der BIG:</span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <div class="call2action paragraph paragraph--type--call2action paragraph--view-mode--default"> <span class="call2action__text">Termin über den praktischen BIG-Arztterminservice vereinbaren</span> <div class="call2action__link-box"> <a class="call2action__link" href="https://www.big-direkt.de/de/leistungen/beratung-e-health/arztterminservice-nutzen.html" > BIG-Arztterminservice </a> </div> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wie kann die Früherkennungsuntersuchung das Krebsrisiko senken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Da man Darmkrebs selbst erst in einem späten Stadium erkennt, sind Früherkennungsuntersuchungen besonders sinnvoll. Denn wenn der Arzt Blut im Stuhl entdeckt oder bei einer Darmspiegelung Darmpolypen findet, kann er eine Behandlung einleiten und weiter abklären, ob Gewebeveränderungen gut- oder bösartig sind. Darmpolypen können eine Vorstufe zu Darmkrebs sein. Der Arzt kann sie bei einer Darmspiegelung einfach entfernen und so das weitere Wachstum verhindern. </span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wodurch entsteht Darmkrebs?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Risikofaktoren für Darmkrebs sind:</span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Übergewicht</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Rauchen</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">zu wenig Bewegung</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">zu viel Alkohol</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Ernährung mit viel rotem Fleisch und Wurst</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Darmkrebs in der Familie</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Kann ich Darmkrebs selbst bemerken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Darmkrebs entwickelt sich meist langsam und unbemerkt. Er entsteht aus Darmpolypen, die zunächst keine Beschwerden verursachen und sich langsam verändern. Bemerkt man Blut im Stuhl oder hat man über eine längere Zeit Verdauungsbeschwerden oder häufig Bauchweh, kann das auf Darmkrebs hindeuten, aber viel wahrscheinlicher auf andere harmlosere Krankheiten. Wenn man über längere Zeit Beschwerden hat, sollte man zuerst mit seinem Hausarzt sprechen. </span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Hat die Vorsorgeuntersuchung auch Risiken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>In manchen Fällen kommt es zu Blutungen und kleinen Verletzungen durch die Darmspiegelung, die aber meist harmlos sind. Nur sehr selten verletzen die Instrumente bei der Untersuchung den Patienten stärker oder stechen den Darm durch. </span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer zahlt die Untersuchung?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Die BIG zahlt die verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen für Versicherte ab 50 Jahren in unterschiedlichen zeitlichen Abständen (siehe oben „Wer kann die Untersuchung nutzen“). Wenn Sie noch jünger sind und Beschwerden haben, wenden Sie sich zuerst an Ihren Hausarzt. Er entscheidet, ob bei Ihnen weitere Untersuchungen durchgeführt werden sollten.</span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199073" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Tue, 26 May 2020 11:10:20 +0000 cbecker 199073 at https://www.big-direkt.de Hautkrebs-Screening ab Geburt https://www.big-direkt.de/de/leistungen/vorsorge/krebsvorsorge/hautkrebs.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Hautkrebs-Screening ab Geburt</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/67" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">cbecker</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di, 26.05.2020 - 12:29</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?itok=OznVOQRR" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=9AVUiI11"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=q_uTJbGw 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=vpEL8pJt 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=OKG_UOQh 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=OKG_UOQh 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=OKG_UOQh 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Leistungen-Krebsvorsorge-Hautkrebs.jpeg?h=2992ba0a&amp;itok=OKG_UOQh 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Hautuntersuchung per Lupe" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p><span><span><span>Die Zahl der Hautkrebs-Fälle hat in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen. Ein Grund dafür ist laut Experten, dass die <span><span><span><span>UV-Strahlung stärker geworden ist. Die beste Vorsorge ist daher: Möglichst wenig in die direkte Sonne gehen und sich mit Kleidung, Kopfbedeckung und Sonnencreme schützen.  </span></span></span></span> </span></span></span></p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span>Hautkrebs lässt sich sehr gut früh erkennen. Jeder kann selbst Hautveränderungen aufmerksam beobachten und bei Auffälligkeiten Haus- oder Hautarzt fragen. Ergänzt wird diese Eigenbeobachtung durch eine regelmäßige Kontrolle beim Arzt, für Versicherte ab 35 Jahren alle zwei Jahre, in einigen Regionen wie Nordrhein-Westfalen übernimmt die BIG als Leistungsplus das Hautkrebsscreening sogar bereits ab der Geburt.</span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <div class="video paragraph paragraph--type--video paragraph--view-mode--default"> <div class="field field--name-field-video field--type-entity-reference field--label-hidden"> <h2 class="heading--h2 video__heading"><span>BIGspot: Hautkrebsscreening</span></h2> <div class="video__player"> <div class="video-embed-field-provider-youtube video-embed-field-responsive-video"><iframe width="854" height="480" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen" src="https://www.youtube.com/embed/cleTuH7fsdE?autoplay=0&amp;start=0&amp;rel=0"></iframe> </div> <div class="video__content"> <p class="video__infotext"> Heike macht sich wegen einem dunklen Muttermal auf ihrem Rücken große Sorgen. Dabei benutzt sie doch immer Sonnencreme! Was kann sie selbst herausfinden und wann sollte sie zum Arzt gehen? Und wie unterstützt die BIG ihre Hautkrebsvorsorge? </p> <a class="video__link" href="https://www.youtube.com/user/big" target="_blank">BIG auf YouTube</a>, <a class="video__link" href="/sites/default/files/transcripts/Transkript_Hautkrebsscreening.txt" download>transcript (TXT, 5,80 kB)</a> </div> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "VideoObject", "name": "BIGspot: Hautkrebsscreening", "description": "Heike macht sich wegen einem dunklen Muttermal auf ihrem Rücken große Sorgen. Dabei benutzt sie doch immer Sonnencreme! Was kann sie selbst herausfinden und wann sollte sie zum Arzt gehen? Und wie unterstützt die BIG ihre Hautkrebsvorsorge?", "embedUrl": "https://www.youtube.com/embed/cleTuH7fsdE", "contentUrl": "https://www.youtube.com/watch?v=cleTuH7fsdE" } </script> </div></div> </div> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <div class="accordion accordion-wrapper paragraph paragraph--type--accordion paragraph--view-mode--default"> </div> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Was passiert beim Hautkrebs-Screening?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span>Beim Hautkrebs-Screening liegt das Hauptaugenmerk auf den drei häufigsten Hautkrebserkrankungen Basalzellkrebs, Stachelzellkrebs und malignes Melanom („Schwarzer Hautkrebs“). Da Hautkrebs am ganzen Körper entstehen kann und nicht nur an Stellen, die besonders der Sonne ausgesetzt sind, wird beim Screening die gesamte Haut gründlich mit einer unbeleuchteten Lupe untersucht. Dazu zählen auch Kopfhaut und Fußsohlen. Der Patient zieht sich in der Regel bis auf die Unterwäsche aus und wird eingehend durch den Arzt untersucht.</span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer kann die Untersuchung nutzen?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <table class="table"><tbody><tr><td> <p><span><span><span><span><span><span><span>Region</span></span></span></span></span></span></span></p> <p> </p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span><span>Wer?</span></span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span><span>Wie oft?</span></span></span></span></span></span></span></p> </td> </tr><tr><td> <p><span><span><span><span><span><span><span>bundesweit</span></span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span><span>Versicherte ab 35 Jahren</span></span></span></span></span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span><span><span><span><span>alle zwei Jahre</span></span></span></span></span></span></span></p> </td> </tr><tr><td> <p><span><span><span>Bayern, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen</span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span>ab 0 Jahre</span></span></span></p> </td> <td> <p><span><span><span>alle zwei Jahre</span></span></span></p> </td> </tr></tbody></table> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Bei welchem Arzt mache ich die Untersuchung?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Die Untersuchung macht meistens der Hautarzt, aber auch ein Hausarzt kann bei entsprechender Qualifikation ein Hautkrebs-Screening anbieten.</span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wodurch entsteht Hautkrebs?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>Der größte Risikofaktor für Hautkrebs ist die UV-Strahlung durch die Sonne. Besonders Menschen sind gefährdet, die in ihrer Kindheit viel Zeit in der Sonne verbracht haben und häufiger Sonnenbrand hatten. Neben der Sonne können auch die Gene Auslöser für Hautkrebs sein. Es gibt zudem Untersuchungen, inwiefern Viren, zum Beispiel die Humanen Pappilomviren, zu Hautkrebs führen. Hier sind aber noch keine abschließenden Ergebnisse aus der Wissenschaft vorhanden.</span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wie kann die Früherkennungsuntersuchung das Krebsrisiko senken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>Der geschulte Blick des Arztes erkennt Hautveränderungen, die auf Hautkrebs hindeuten, schon sehr früh. Er kann dann weitere Untersuchungen vorschlagen und die betroffenen Stellen entfernen. Dadurch wird die Entwicklung zu Hautkrebs verhindert.  </span></span> </span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Kann ich Hautkrebs selbst bemerken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span><span><span>Jeder sollte selbst auf Veränderungen der Haut achten. Zum Beispiel, ob sich schon vorhandene Muttermale verändern oder neue Flecken auftreten. Besonders auffällige Flecken, die mehrere Farben haben, größer als 3 mm sind oder eine asymmetrische Form bzw. ausgefranste Ränder haben, sollte man einem Arzt zeigen. Bei der Selbstuntersuchung auf auffällige Stellen nicht vergessen, dass es auch an Stellen, an die keine Sonne kommt, Hautkrebs geben kann.  </span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Hat die Vorsorgeuntersuchung auch Risiken?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Nein.</p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wer zahlt die Untersuchung? </h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span>Die Untersuchung wird direkt über Ihre BIG-Versichertenkarte abgerechnet. Eventuell bietet Ihnen Ihr Arzt zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel ein Screening mit einer beleuchteten Lupe bzw. Auflichtmikroskopie an, die Sie selbst zahlen müssten. Lassen Sie sich hier vorab genau informieren.</span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <div class="info-box info-box-- paragraph paragraph--type--info-box paragraph--view-mode--default"> <h3 class="info-box__heading">IGeL: Auflichtmikroskopie und Videodokumentation</h3> <div class="info-box__text"> <a class="info-box__link" href="https://www.big-direkt.de/de/ratgeber/vorsorge/igel-leistungen""> Weitere Infos zu IGeL-Leistungen, die Sie beim Arzt selbst bezahlen müssen </a> <p><span><span><span>Auflichtmikroskopie und Videodokumentation zählen nicht zum gesetzlichen Hautkrebs-Screening und können daher nicht erstattet werden.</span></span></span></p> </div> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199071" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Tue, 26 May 2020 10:29:49 +0000 cbecker 199071 at https://www.big-direkt.de Falschaussage rechtfertigt außerordentliche Kündigung https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/aktuelles/falschaussage-rechtfertigt-ausserordentliche-kuendigung.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Falschaussage rechtfertigt außerordentliche Kündigung</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/12" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">mschubert</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo, 25.05.2020 - 12:21</span> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span>Trägt ein Arbeitnehmer im Prozess bewusst falsche Tatsachen zur auszuübenden Tätigkeit vor, um gerichtlich feststellen zu lassen, zu bestimmten Arbeiten nicht verpflichtet zu sein, kann dies einen wichtigen Grund zur außerordentlichen Kündigung darstellen.</span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Der Kläger war bei der Beklagten als Arbeitnehmer für Hausmeistertätigkeiten beschäftigt. In einem vorhergehenden Verfahren beim Arbeitsgericht, in dem der Kläger die Feststellung begehrte, dass er nicht verpflichtet sei, Toilettenreinigungstätigkeiten zu verrichten, ließ der Kläger u.a. vortragen, er sei in der Vergangenheit überhälftig für Toilettenreinigungsarbeiten eingesetzt worden. Gegen die daraufhin ausgesprochene fristlose, hilfsweise ordentliche Kündigung hat der Kläger am 21.8.2018 das streitgegenständliche Verfahren eingeleitet. </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Das Arbeitsgericht hat die Klage abgewiesen. Es hat im Wesentlichen ausgeführt, es sei ein wichtiger Grund im Sinne des § 626 Abs. 1 BGB für die streitgegenständliche außerordentliche Kündigung der Beklagten an sich gegeben. Der Kläger habe in dem von ihm angestrengten Rechtsstreit beim Arbeitsgericht den genannten Sachvortrag vorgebracht. Diese Erklärung erweise sich nach Überzeugung des Arbeitsgerichts als unwahr. </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Die Berufung des Klägers ist in der Sache nicht begründet (LAG Nürnberg, Urteil vom 22.1.2020 - 6 Sa 297/19). Dabei kommt es nicht darauf an, welcher Inhalt dem Vortrag des Klägers zukommt, sondern was der Kläger gegenüber dem Arbeitsgericht vortrug, um eine für ihn günstige Entscheidung zu erlangen. Der Kläger ließ gegenüber dem Gericht vorbringen, „überhälftig Toilettenreinigungstätigkeit“ geleistet zu haben. Diese Angabe entspricht auch nach Überzeugung des Berufungsgerichts nicht der Wahrheit. Der Arbeitnehmer verletzt massiv eine nebenvertragliche Pflicht aus dem Arbeitsverhältnis, wenn er im Rechtsstreit gegenüber seinem Arbeitgeber bewusst wahrheitswidrig vorträgt, weil er befürchtet, durch wahrheitsgemäße Angaben einen Anspruch nicht durchsetzen zu können. Die vorsätzlich unwahre Sachverhaltsdarstellung rechtfertigt regelmäßig die außerordentliche Kündigung, da sie das notwendige Vertrauensverhältnis erheblich stört und der Erklärende nicht davon ausgehen kann, dass dies hingenommen werde. </span></span></span></span></p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199067" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Mon, 25 May 2020 10:21:05 +0000 mschubert 199067 at https://www.big-direkt.de Arbeitgeber kann steuerfrei Corona-Kinderbetreuungskosten übernehmen https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/aktuelles/arbeitgeber-kann-steuerfrei-corona-kinderbetreuungskosten-uebernehmen.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Arbeitgeber kann steuerfrei Corona-Kinderbetreuungskosten übernehmen</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/12" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">mschubert</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo, 25.05.2020 - 12:17</span> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Die Finanzbehörden haben steuerliche Erleichterungen beschlossen, um die von der Corona-Krise betroffenen Steuerbürger zu entlasten.</p> <p>In den im Internet veröffentlichten „ <abbr title="Antworten zu häufig gestellte Fragen " class="abbreviation-special-terms">FAQs</abbr>“ finden sich auch für Arbeitgeber interessante Informationen z.B. zur steuerfreien Übernahme von Kinderbetreuungskosten. Das Bundesfinanzministerium teilt darin mit, dass der Arbeitgeber außergewöhnliche Betreuungskosten, die aufgrund der Corona-Krise für pflegebedürftige Angehörige und Kinder entstehen, steuerfrei erstatten kann. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf können zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Arbeitgeberleistungen bis zu einem Betrag von 600 Euro im Kalenderjahr je Arbeitnehmer steuerfrei bleiben.</p> <p>Der zusätzliche Betreuungsbedarf muss z.B. aus Anlass einer zwingenden und beruflich veranlassten kurzfristigen Betreuung eines Kindes unter 14 Jahren entstehen. Begünstigte Betreuungsleistungen liegen auch vor, wenn sich der Arbeitnehmer um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmert, auch wenn dies im privaten Haushalt des Arbeitnehmers stattfindet. Das Vorliegen eines zusätzlichen Betreuungsbedarfes wird unterstellt, wenn der Arbeitnehmer aufgrund der Corona-Krise zu außergewöhnlichen Dienstzeiten arbeitet oder die Regelbetreuung der Kinder infolge der zur Eindämmung der Corona-Krise angeordneten Schließung von Schulen und Betreuungseinrichtungen (z. B. Kindertagesstätten, Betriebskindergärten, Schulhorte) weggefallen ist.</p> <p>Von einer kurzfristig zu organisierenden Betreuung ist so lange auszugehen, bis die entsprechenden Betreuungseinrichtungen ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen können. Bei Barleistungen des Arbeitgebers müssen dem Arbeitnehmer entsprechende Aufwendungen entstanden sein. Die steuerfreien Leistungen sind im Lohnkonto aufzuzeichnen.</p> <p>Den kompletten Frage-Antworten-Katalog finden Sie unter <a href="https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/2020-04-01-FAQ_Corona_Steuern_Anlage.pd" target="_blank">https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/2020-04-01-FAQ_Corona_Steuern_Anlage.pdf</a> etwa in Abschnitt VI. 7.</p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199065" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Mon, 25 May 2020 10:17:31 +0000 mschubert 199065 at https://www.big-direkt.de Entgeltfortzahlung bei Kurzarbeit https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/aktuelles/entgeltfortzahlung-bei-kurzarbeit.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Entgeltfortzahlung bei Kurzarbeit</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/12" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">mschubert</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo, 25.05.2020 - 12:08</span> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>Bei Kurzarbeit im Betrieb gelten hinsichtlich der Entgeltfortzahlung Besonderheiten. In manchen Fällen tritt auch die Krankenkasse dafür ein. Dabei kommt es aber auf den Beginn der Arbeitsunfähigkeit an.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Wird ein Arbeitnehmer vor dem Eintritt der betrieblichen Voraussetzungen von Kurzarbeitergeld arbeitsunfähig krank und hat er grundsätzlich Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wird das Entgelt nur in Höhe des gekürzten Entgelts (Ist-Entgelt) gezahlt. Daneben wird Krankengeld in Höhe des Kurzarbeitergeldes gezahlt. Die Berechnung und Auszahlung des Krankengeldes erfolgt durch den Arbeitgeber. Die Krankenkasse erstattet dem Arbeitgeber die gezahlten Beträge. Während des Bezuges von Krankengeld in Höhe des Kurzarbeitergeldes trägt die Krankenkasse die dafür anfallenden Sozialversicherungsbeiträge allein.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Als Beginn der Kurzarbeit in einem Betrieb gilt der erste Tag des Monats, für den Kurzarbeit angezeigt und Kurzarbeitergeld beantragt wird. An welchem Tag dieses Monats die Kurzarbeit tatsächlich beginnt, ist dafür nicht maßgeblich. Die Erstattung des vom Arbeitgeber gezahlten Krankengeldes kommt also nur dann in Betracht, wenn die Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers im Monat vor dem Eintritt von Kurzarbeit begonnen hat. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Hat der Arbeitnehmer keinen Anspruch (mehr) auf Entgeltfortzahlung, wird das Krankengeld nach Höhe des Arbeitsentgeltes vor Beginn der Kurzarbeit berechnet. Die Berechnung und Auszahlung erfolgt durch die Krankenkasse. Dies kommt vor allem dann in Betracht, wenn das Arbeitsverhältnis noch nicht vier Wochen ununterbrochen bestanden hat oder der Anspruch auf Entgeltfortzahlung für die Dauer von sechs Wochen durch vorangegangene Entgeltfortzahlungen „verbraucht“ ist. </span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span><span>Erkrankt ein Arbeitnehmer mit Anspruch auf Entgeltfortzahlung während der Kurzarbeit, zahlt der Arbeitgeber das Entgelt fort (nach dem Ist-Entgelt). Für die Dauer der Entgeltfortzahlung besteht darüber hinaus ein Anspruch auf Kurzarbeitergeld. Dieses erhält der Arbeitgeber durch die Bundesagentur für Arbeit erstattet.</span></span></span></span></span></p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199063" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Mon, 25 May 2020 10:08:05 +0000 mschubert 199063 at https://www.big-direkt.de Entschädigung bei Kinderbetreuung wegen Corona verlängert https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/aktuelles/entschaedigung-bei-kinderbetreuung-wegen-corona-verlaengert.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Entschädigung bei Kinderbetreuung wegen Corona verlängert</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/12" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">mschubert</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo, 25.05.2020 - 12:06</span> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span>Eltern bekommen einen erweiterten Anspruch auf Entgeltfortzahlung von bis zu 20 Wochen. Die Beiträge zur Sozialversicherung werden von der Entschädigungsbehörde übernommen.</span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Die Bundesregierung hat im März 2020 einen neuen Entschädigungsanspruch für erwerbstätige Sorgeberechtigte von Kindern geschaffen, die ihrer beruflichen Tätigkeit nicht nachgehen können, weil Einrichtungen zur Betreuung von Kindern oder Schulen aufgrund behördlicher Anordnung zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vorübergehend geschlossen werden. Am 20. Mai hat das Bundeskabinett beschlossen, die Dauer dieses Anspruchs von bislang sechs auf nunmehr zehn Wochen zu verlängern; Alleinerziehende können Entgeltfortzahlung für eine Dauer von bis zu 20 Wochen bekommen.</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Der Entschädigungsanspruch nach § 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist der Höhe nach auf 67 Prozent des dem erwerbstätigen Sorgeberechtigen entstandenen (Netto-)Verdienstausfalls bis zu einem Höchstbetrag von 2.016 Euro monatlich für einen vollen Monat begrenzt. Der <abbr title="Gesetzlichen Krankenversicherung " class="abbreviation-special-terms">GKV</abbr>-Spitzenverband hat aktuell darüber informiert, wie die neue Entschädigung sozialversicherungsrechtlich zu beurteilen ist. Für versicherungspflichtige Arbeitnehmer, denen eine Entschädigung gewährt wird, besteht die Versicherungspflicht in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung fort. Wird die Entschädigungszahlung für die Zeit der Schulferien unterbrochen, weil in dieser Zeit ein Entschädigungsanspruch nicht gegeben ist, und existiert auch nach anderen gesetzlichen, tariflichen, betrieblichen oder individualrechtlichen Grundlagen kein Entgeltanspruch, besteht die Versicherungspflicht auf der Grundlage der Fiktion des entgeltlichen Beschäftigungsverhältnisses nach § 7 Abs. 3 Satz 1 SGB IV fort. </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Bemessungsgrundlage für die Beiträge zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung sind nach § 57 Abs. 6 in Verb. mit Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 IfSG 80 Prozent des der Entschädigung zugrundeliegenden (Brutto-)Arbeitsentgelts. Die Beiträge trägt die Entschädigungsbehörde allein. </span></span></span></span></p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199061" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Mon, 25 May 2020 10:06:08 +0000 mschubert 199061 at https://www.big-direkt.de Corona: Alles Wichtige für Selbstständige https://www.big-direkt.de/de/tarife/freiwillig-versichert/corona-alles-wichtige-fuer-selbststaendige.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Corona: Alles Wichtige für Selbstständige</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/67" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">cbecker</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo, 25.05.2020 - 10:03</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?itok=KcS6HmdW" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=zo07mbAl"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=Rg3kNDm- 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=1zYbr7Oi 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=nC9hfOUP 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=nC9hfOUP 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=nC9hfOUP 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Tarife-freiwillig-versichert-corona.jpeg?h=1dd3cf61&amp;itok=nC9hfOUP 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Mann am aufgeklappten Laptop" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p>Von der Corona-Krise sind Selbständige besonders betroffen, da viele ihrer Aufträge zunächst wegfallen. Die BIG unterstützt Betroffene im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.</p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Beitragsminderung</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Selbständige, deren aktuelle Einnahmen wegen der Corona-Krise zurückgegangen sind, können ab sofort einen formlosen Antrag auf Beitragsminderung stellen.</p> <p>Um den Bürokratie-Aufwand so gering wie möglich zu halten, verzichtet die BIG in der aktuellen Situation auf Nachweise. Die endgültige Beitragsberechnung erfolgt später auf Basis des Steuerbescheids.</p> <p>Grundsätzlich kann eine Beitragsreduzierung erst ab dem Folgemonat der Antragstellung erfolgen, eine Regelung rückwirkend ab dem 01.03.2020 ist im Einzelfall jedoch auch möglich.</p> <p>Nutzen Sie bitte für den Antrag das  <abbr title="transportables Dokumentenformat " class="abbreviation-special-terms">PDF</abbr>, füllen es aus und schicken uns ein Foto oder Scan an: <a href="mailto:versichertenservice@big-direkt.de">versichertenservice@big-direkt.de</a></p> <p> </p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <div class="downloads paragraph paragraph--type--download-list paragraph--view-mode--default"> <h3 class="heading heading--h3 downloads__heading">Antrag Beitragsermäßigung Versicherte</h3> <ul class="downloads__list"> <li class="downloads__item field field--name-field-file field--type-entity-reference field--label-hidden"> <a target="_blank" class="downloads__link downloads__link--pdf" href="/sites/default/files/2020-04/Antrag%20Beitragserm%C3%A4%C3%9Figung.pdf">Antrag Beitragsermäßigung Versicherte (PDF, 74 kB, nicht barrierefrei)</a> </li> </ul> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Beitragsstundung für Selbstständige</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Soweit die Einnahmeausfälle so gravierend ausfallen, dass auch eine Beitragsminderung nicht ausreicht, besteht die Möglichkeit, Beiträge zu stunden. Auch hier nutzt die BIG für ihre Kunden den Spielraum aus. Für eine Antragstellung sind wir auf wenige Angaben angewiesen.</p> <p>Bitte nutzen Sie hierfür einfach das Formular Beitragsstundung. Ausfüllen und auf dem für Sie einfachsten Weg zurück an die BIG!</p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <div class="downloads paragraph paragraph--type--download-list paragraph--view-mode--default"> <h3 class="heading heading--h3 downloads__heading">Formular Beitragsstundung</h3> <ul class="downloads__list"> <li class="downloads__item field field--name-field-file field--type-entity-reference field--label-hidden"> <a target="_blank" class="downloads__link downloads__link--pdf" href="/sites/default/files/2020-05/BIG-Beitragsstundung-Selbstst%C3%A4ndige_0.pdf">BIG-Beitragsstundung-Selbstständige (PDF, 88 kB, nicht barrierefrei)</a> </li> </ul> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Beitragspflicht von Soforthilfen von Entschädigungsleistungen für Selbständige</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Der Corona-Soforthilfe-Zuschuss und die Entschädigungsleistung bei Quarantäne-Anordnung ist in der Einkommensteuerveranlagung für das Kalenderjahr 2020 gewinnwirksam zu berücksichtigen.</p> <p>Der im Steuerbescheid 2020 ausgewiesene Gewinn wird für die Beitragsberechnung herangezogen und beinhaltet den Zuschuss oder die Entschädigungsleistung bereits.</p> <p>Die Erstattung von Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung im Rahmen der Entschädigungsleistung werden nicht als Einnahme gewertet und sind daher nicht beitragspflichtig.</p> <p>Es ist nicht zwingend erforderlich bei Auszahlung des Zuschusses oder der Entschädigungsleistung direkt Beiträge daraus abzuführen.</p> <p>Wünschen Sie dennoch eine Anpassung aufgrund der Auszahlung, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Nutzen Sie auch hier gerne die E-Mailadresse: <a href="mailto:versichertenservice@big-direkt.de">versichertenservice@big-direkt.de</a></p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Freiwillig versicherte Arbeitnehmer und Entschädigungsleistungen bei Quarantäne-Anordnung</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p>Sie bleiben auch bei Bezug einer Entschädigungsleistung bei Quarantäne-Anordnung weiterhin freiwillig versichert und zahlen unverändert den Höchstbeitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung.</p> <p>Bei Selbstzahlern ist zu beachten, dass mangels gezahltem Arbeitsentgelt kein Anspruch auf Beitragszuschüsse durch den Arbeitgeber besteht.</p> <p>Eine Erstattung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ist durch die Entschädigungsbehörde auf Antrag möglich.</p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/199059" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Mon, 25 May 2020 08:03:39 +0000 cbecker 199059 at https://www.big-direkt.de Stundung von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/aktuelles/stundung-von-gesamtsozial-versicherungsbeitraegen.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stundung von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen </span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/269657" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">sgrewing</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di, 12.05.2020 - 15:13</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?itok=CwJhQwBt" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=Nxrxzdkv"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=MH9Mcrk2 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=mQ4Ej2V2 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=nuK7i3bf 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=nuK7i3bf 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=nuK7i3bf 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Arbeitgeber-Beitragsstundung.jpeg?h=063c3a68&amp;itok=nuK7i3bf 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Laptop und Papiere auf Schreibtisch" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p><span><span><span><span>Die Spitzenverbände der Sozialversicherung haben sich darauf verständigt, dass Beitragsforderungen bis einschließlich Sollmonat April 2020 zinslos gestundet werden können, wenn der Grund für die beantragte Stundung Liquiditätsengpässe in der Corona-Pandemie sind. Diese Regelung wurde aktuell für den Sollmonat Mai bis zum 25.06.2020 verlängert.</span></span></span></span></p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Erneuter Antrag bei Verlängerung der Corona-Regelung</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Damit wir Ihre Sozialversicherungsbeiträge stunden dürfen, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. Der Antrag auf Stundung ist formgebunden, bitte benutzen Sie das bundeseinheitliche Formular:</span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <div class="downloads paragraph paragraph--type--download-list paragraph--view-mode--default"> <h3 class="heading heading--h3 downloads__heading">Bundeseinheitliches Formular zur Beitragsstundung</h3> <ul class="downloads__list"> <li class="downloads__item field field--name-field-file field--type-entity-reference field--label-hidden"> <a target="_blank" class="downloads__link downloads__link--pdf" href="/sites/default/files/2020-05/BIG-Stundung-Beitragszahlungen.pdf">BIG-Stundung-Beitragszahlungen.pdf (PDF, 85 kB, nicht barrierefrei)</a> </li> </ul> </div></div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Die gestundeten Beträge werden dann zusammen mit den Sozialversicherungsbeiträgen für den Monat Juni am 26.06.2020 fällig. Wenn uns ein <abbr title="Single Euro Payments Area - Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum " class="abbreviation-special-terms">SEPA</abbr>-Mandat vorliegt, werden wir die bis dahin fälligen Beiträge abbuchen.</span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <div class="info-box info-box-- paragraph paragraph--type--info-box paragraph--view-mode--default"> <h3 class="info-box__heading">Wichtige Information für Sie: </h3> <div class="info-box__text"> <p><span><span><span><span>Da wir sehr viele Anträge und Anfragen erhalten, kann sich die Bearbeitung verzögern. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile.</span></span></span></span></p> </div> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Antrag auf Stundung für den Sollmonat Mai 2020. Wie gehe ich vor?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Der Antrag ist formgebunden. Bitte füllen Sie das bundeseinheitliche Formular aus und reichen uns dieses unterschrieben ein.  </span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Sie haben bereits einen Antrag auf Stundung gestellt? </h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Um den Stundungsantrag prüfen zu können, benötigen wir in jedem Fall das bundeseinheitliche Formular. Falls Sie es nicht für Ihren Stundungsantrag genutzt haben, senden Sie uns dieses bitte noch zu.</span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <div class="info-box info-box-- paragraph paragraph--type--info-box paragraph--view-mode--default"> <h3 class="info-box__heading">Formular einfach ausfüllen und zurücksenden</h3> <div class="info-box__text"> <p><span><span><span><span>Nutzen Sie dafür den für Sie einfachsten Weg per Fax, Post oder E-Mail.</span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>E-Mail: </span></span><span><span><a href="mailto:Arbeitgeberservice@big-direkt.de">Arbeitgeberservice@big-direkt.de</a>  </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Fax: 0231 5557-199</span></span></span></span></p> <p> </p> </div> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Ratenzahlungsvereinbarungen</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Sie können die Rückstände in maximal zwölf gleichbleibenden Raten zahlen. </span></span></span></span><span><span><span><span>Die Ratenzahlung bleibt zinsfrei, wenn Sie die Raten regelmäßig und der Höhe nach zahlen. Die erste Rate wäre dann zusammen mit dem Beitrag für den Monat Juni am 26. Juni 2020 fällig.</span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Ratenzahlung: Wie gehe ich vor?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--big"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span>Bitte tragen Sie die Anzahl der gewünschten Raten in das Antragsformular ein. Nutzen Sie hierfür vorrangig unser Onlineformular. Gerne können Sie uns auch einen formlosen Antrag auf Ratenzahlung übermitteln.  </span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Nutzen Sie dafür den für Sie einfachsten Weg per Fax, Post oder E-Mail.</span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--big spacing--medium"> <ul class="link-list link-list--default paragraph paragraph--type--link-list paragraph--view-mode--default"> <li class="link-list__item field field--name-field-link field--type-link field--label-hidden"> <a class="link-list__link" href="https://www.big-direkt.de/de/ueber-die-big/arbeitgeber/dienste-und-formulare/ratenzahlung-beantragen-fuer-arbeitgeber.html" target="_blank">Zum Online-Formular</a> </li> </ul></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/196641" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Tue, 12 May 2020 13:13:40 +0000 sgrewing 196641 at https://www.big-direkt.de Chronisches Belastungssyndrom: Dauerhaft erschöpft https://www.big-direkt.de/de/ratgeber/erkrankungbehandlung/psyche-und-gemuet/chronisches-belastungssyndrom.html <!-- RSPEAK_START --> <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Chronisches Belastungssyndrom: Dauerhaft erschöpft</span> <!-- RSPEAK_STOP --><span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/68" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">surban</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di, 12.05.2020 - 13:34</span> <div class="field field--name-field-image-introduction field--type-entity-reference field--label-hidden"> <div class="media media-image view-mode-introduction" data-name="Ratgeber_chronisches_Erschöpfungssyndrom" data-description="" data-src="/sites/default/files/styles/galerie_zoomansicht/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?itok=ozlsIUiJ" data-src-slick="/sites/default/files/styles/slicky_carousel/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=vCkZfC37"> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-hidden"> <picture> <!--[if IE 9]><video style="display: none;"><![endif]--> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_bigger/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=3PH8oxpD 1x" media="all and (min-width: 1280px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_desktop/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=Px0yYepD 1x" media="all and (min-width: 1024px) and (max-width: 1279px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=Nn7ZhpRe 1x" media="all and (min-width: 768px) and (max-width: 1023px)" type="image/jpeg"/> <source srcset="/sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=Nn7ZhpRe 1x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=Nn7ZhpRe 1.5x, /sites/default/files/styles/introduction_tablet_mobile/public/2020-05/Ratgeber_chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom.jpeg?h=43f75298&amp;itok=Nn7ZhpRe 2x" media="all and (max-width: 767px)" type="image/jpeg"/> <!--[if IE 9]></video><![endif]--> <img src="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIABAP///wAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==" alt="Frau hält sich erschöpft den Kopf" typeof="foaf:Image" /> </picture> </div> </div> </div> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-text-introduction field--type-text-long field--label-hidden"><p><span><span><span><span><span><span>Jeder ist mal ausgepowert, müde, gestresst und erlebt anstrengende Phasen, die uns körperlich, geistig und seelisch erschöpfen. Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gehen dann rapide runter. Aber was ist, wenn dieser Zustand der Erschöpfung und Belastung dauerhaft da ist, sich der Akku nicht mehr auflädt, obwohl wir eigentlich wieder erholt sein müssten? Das kann auf ein chronisches Belastungssyndrom hindeuten.</span></span></span></span></span></span></p> </div> <div class="field__items"> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Was ist ein chronisches Belastungssyndrom?</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Das chronische andauernde Belastungs- oder Erschöpfungssyndrom, auch zu finden unter </span></span></span><span><span>chronic fatigue syndrom (CFS)</span></span><span><span> oder <span>Myalgische Enzephalomyelitis (ME)</span>, bezeichnet einen Zustand starker körperlicher und geistiger Ermüdung und Erschöpfung. CFS kann plötzlich auftreten oder sich über einen längeren Zeitraum entwickeln. Betroffene können ihren Alltag mit all seinen Facetten – Job, Familie, Freunde – kaum mehr meistern. </span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Welche Symptome treten beim chronischen Belastungssyndrom auf?</h2> </div> <div class="field__item spacing"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Zur dauerhaften massiven Erschöpfung und Müdigkeit, für die es keine eindeutige bekannte körperliche und psychologische Ursache gibt, können diverse weitere körperliche und psychologische Beschwerden dazu kommen wie z.B.:</span></span></span></span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <ul class="list list--ul list--default paragraph paragraph--type--list paragraph--view-mode--default default"> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Schlafstörungen</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Erkältungssymptome</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Kopfschmerzen</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Magen-Darm-Beschwerden wie z.B. Übelkeit</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Konzentrationsprobleme</li> <li class="list__item field field--name-field-list-item field--type-string field--label-hidden">Angst- und Panikattacken</li> </ul></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Woher kommt das chronische Belastungssyndrom?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span>Das chronische Erschöpfungssyndrom ist eine Erkrankung, deren Auslöser im Nerven- und Immunsystem verortet wird. Auch Hormone bzw. Störungen im Hormonsystem werden als Ursache diskutiert. Eine eindeutige Erklärung für das Erschöpfungssyndrom gibt es allerdings nicht. Stress, Schicksalsschläge, Isolation, aber auch einseitige Ernährung oder wenig Bewegung können die Erkrankung negativ beeinflussen.</span></span></span></p> </div></div> <div class="field__item spacing spacing--medium"> <h2 class="heading heading--h2 paragraph paragraph--type--heading paragraph--view-mode--default">Wie wird CFS diagnostiziert und behandelt?</h2> </div> <div class="field__item spacing spacing--medium"><div class="text paragraph paragraph--type--text paragraph--view-mode--default"> <p><span><span><span><span><span><span>Das chronische Erschöpfungssyndrom ist schwer festzustellen, da es viele körperliche und psychische Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen gibt. Zunächst wird also der Arzt versuchen, mögliche Ursachen für die chronische Erschöpfung nach und nach auszuschließen. Häufig bleibt die Erkrankung allerdings auch unerkannt.</span></span></span></span></span></span></p> <p><span><span><span><span>Ähnlich schwierig wie die Diagnose ist leider auch die Behandlung: Bei CFS gibt es bisher keine nachweislich wirksame Therapie. Die Behandlungsmöglichkeiten werden sehr individuell auf die auftretenden Beschwerden der Betroffenen abgestimmt. </span></span></span></span></p> <p>Sprechen Sie Ihren Arzt direkt an, wenn Sie vermuten, dass Sie betroffen sein könnten. Er kann dann mit ihnen gemeinsam die weiteren Schritte planen. </p> <p> </p> </div></div> </div> Autor: BIG Team<div class="print__wrapper print__wrapper--pdf"><a href="/print/pdf/node/196639" class="print__link print__link--pdf">Diese Seite als PDF herunterladen</a></div> Tue, 12 May 2020 11:34:43 +0000 surban 196639 at https://www.big-direkt.de