BIG direkt gesund

BIG-Angebote zu Krebsvorsorge, Früherkennung und Krebserkrankung

Eine Krebsdiagnose ist ein schwerer Einschnitt und beeinflusst das gesamte Leben. Ausprägung und Krankheitsverlauf sind dabei sehr individuell. Viele Krebserkrankungen können bei Vorsorgeuntersuchungen schon in einem frühen Stadium erkannt und dann häufig erfolgreich behandelt werden. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über Vorsorge, Früherkennung und Ihre Möglichkeiten im Krankheitsfall.

Unterstützung im Krankheitsfall

Mann holt sich eine zweite ärztliche Meinung ein.

Ärztliche Zweitmeinung bei Krebserkrankung

Um Ihnen mehr Sicherheit bei Ihrer Entscheidung für die passende Krebstherapie zu geben, bieten wir Ihnen einen Zweitmeinungsservice bei einer diagnostizierten onkologischen Erkrankung an.

Mehr erfahren
Mann bespricht Untersuchungsergebnisse mit seinem Arzt.

Innovative Behandlung von Prostatakrebs

Für Patienten mit Prostata-Krebs gibt es bei der BIG ein umfassendes Behandlungsangebot. Am St. Antonius-Hospital in Gronau können sich Patienten minimalinvasiv operieren lassen, assistiert durch einen Roboter.

Weiterlesen
Gerät für Strahlentherapie.

Strahlentherapie „Cyberknife“

Die radiochirurgische Behandlung mit dem Cyberknife-Gerät ermöglicht eine innovative, schonende und vor allem zeitsparende Behandlung vieler Tumorerkrankungen.

Alle Infos
Labor untersucht Abstriche.

Diagnostik und Therapie bei Lungenkrebs

Welche Behandlung für welchen Patienten die richtige ist, lässt sich mit einem Gentest herausfinden. Ein solcher Test bietet die Grundlage für individuelle Therapieempfehlungen.

Mehr dazu
Arzthelferin nimmt Blut ab

Blutarmut bei Tumorerkrankungen

Blutarmut (Anämie) bei Tumorerkrankungen kann zu einem schlechteren Behandlungserfolg bei der Krebstherapie führen. Daher bietet die BIG Tumorpatienten eine spezielle Diagnose- und Behandlungsmöglichkeit.

Weiterlesen