BIG direkt gesund
Person mit nach oben geöffneten Händen, über denen medizinische Symbole und Icons schweben

Healthy Hub Workshop startet: Take-off in die GKV für Start-ups aus dem Digital-Health-Bereich

BERLIN, 06.09.2023. Mit digitalen Lösungen die Gesundheitsversorgung verbessern - dazu sucht der Healthy Hub regelmäßig Start-ups aus dem Digital-Health-Bereich. Wege in die GKV zeigt am 13. September 2023, 9-12 Uhr, ein Workshop als Zoom-Konferenz auf.
Die Expert*innen des Healthy Hubs helfen Start-ups auf ihrem Weg in die GKV.

Die Expertinnen und Experten des Healthy Hubs freuen sich auf Start-ups, die mit ihrer digitalen Gesundheitslösung in die GKV möchten. Mit ihrem Know-how stellen sie Strategien zum Markteintritt vor. | © Healthy Hub / Healthy Hub

Start-ups starten durch

Mit digitalen Lösungen die Gesundheitsversorgung verbessern - dazu sucht der Healthy Hub regelmäßig Start-ups aus dem Digital-Health-Bereich. Wie sich der erste Gesundheitsmarkt für sie öffnen und die Zusammenarbeit mit Krankenkassen erfolgreich gelingen kann, erfahren Start-ups in einem Online-Workshop. Dieser findet am 13. September 2023, 9-12 Uhr, als Zoom-Konferenz statt.  

Frischer Schub

Das Bundesministerium für Gesundheit verleiht der Digitalisierung im Gesundheitswesen einen neuen Schub. Die beiden Digitalisierungsgesetze, das Digital-Gesetz (DigiG) und das Gesundheitsdatennutzungsgesetz (GDNG), haben das Potenzial, die medizinische Versorgung von gesetzlich Versicherten deutschlandweit deutlich zu verbessern. Das öffnet Start-ups und Grown-ups aus dem Digital-Health-Bereich neue Türen, um innovative Produkte in die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) zu bringen.

Kurs finden

Doch wie gelangen Unternehmen mit ihren Ideen in die GKV und wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Krankenkassen erfolgreich? Darüber informiert der Healthy Hub Workshop „Digital Campus“ am 13. September, 9-12 Uhr, in einer Zoom-Konferenz. Interessierte Start-ups sind herzlich eingeladen.

Mit Lösung landen

Als Geschäftsführer des Healthy Hubs eröffnet Dr. Elmar Waldschmitt den Workshop. Er gibt einen Überblick über die Möglichkeiten des Markteintritts in den GKV-Markt und stellt den Healthy Hub mit seinen Chancen für Start-ups vor. Damit ist die erste Idee für den Zugang und Markteintrittsstrategien gezündet.

In mehreren parallel angebotenen Workshops gelingt dann der weitere und tiefe Austausch mit Expertinnen und Experten aus den Healthy-Hub-Kassen. Start-ups erhalten tiefergehende Einblicke von

  • Christiane Heidrich und Fabienne Knaub über Selektivverträge und besondere Versorgung in der GKV.
  • Christina Bernards wird über Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) und Digitale Pflegeanwendungen (DiPA) sprechen.
  • Florian Brandt ist Spezialist für die gesundheitsökonomischen Fragestellungen und kümmert sich um die Evaluation von wirtschaftlichen Effekten und Versorgungseffekten.
  • Claudia Riemenschneider erläutert und diskutiert über Beschaffungsprozesse von Krankenkassen und das Vergaberecht.
  • Und last, but not least wird Petra Weckmann über Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement sprechen.

Alle Workshops werden doppelt angeboten, so dass möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Themen mitnehmen können.

Mission: möglich machen

Der Healthy Hub ist eine Arbeitsgemeinschaft („Joint Venture“) von vier gesetzlichen Krankenkassen, die insgesamt über 2,5 Millionen Menschen versichern. BIG direkt gesund, IKK Südwest, mhplus Krankenkasse und SBK – Siemens-Betriebskrankenkasse begleiten innovative und digitale Gesundheitslösungen in die GKV. Gemeinsam mit ihren Partnern*innen entwickeln die Kassen innovative Vertrags- und Vorgehensmodelle, um damit die Versorgung kranker Menschen nachhaltig zu verbessern. Die vier Krankenkassen schreiben im Healthy Hub einen jährlichen Wettbewerb in erster Linie für Digital Health Start-ups aus. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten von den Kassen ein Vertragsangebot.

  • Jetzt zum Workshop für Start-ups anmelden Weitere Informationen zum kostenfreien Workshop (Zoom-Konferenz) und die Anmeldung für Start-ups gibt es hier. Termin: 13.09.2023, 9-12 Uhr!
    Mehr erfahren