Auch nach Unfällen bestens versorgt

    Nach einem Unfall ist es das Wichtigste, dass man so gut wie möglich medizinisch versorgt und schnell wieder gesund wird. Egal, ob Sie beim Arzt oder im Krankenhaus behandelt wurden, die BIG übernimmt zunächst die Kosten. Sie können sich also ganz auf Ihre Genesung konzentrieren.

    Unfall ist nicht gleich Unfall

    Je nachdem, wo und wie der Unfall passiert ist, können aber auch andere Versicherungen beteiligt sein, zum Beispiel bei einem Unfall auf dem Arbeitsweg die Berufsgenossenschaften.

    Unfall-Fragebogen bequem online ausfüllen

    Nach einem Unfall bekommen Sie automatisch einen Fragebogen von der BIG. Damit wollen wir klären, welche Stelle sich eventuell an den Behandlungskosten beteiligt.

    Sie können den Unfall-Fragebogen auch bequem online ausfüllen::
    Zum Seitenanfang