Hilfsmittel zur Erzeugung von Tumortherapiefeldern (TTF)

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen über Hilfsmittel zur Erzeugung von Tumortherapiefeldern (TTF).

Fragen zu Hilfsmitteln zur Erzeugung von Tumortherapiefeldern (TTF)

Zu den Hilfsmitteln zur Erzeugung von Tumortherapiefeldern zählt die TTFields-Optune Therapie (TTF) bei der Behandlung eines neu diagnostizierten Gliobastoms, einem derzeit nicht heilbaren, sehr aggressiven Gehirntumor. Bei der TTF-Behandlung handelt es sich um eine neue, auf Elektrostimulation basierende Methode zur Hemmung des Tumorwachstums. Dabei werden lokal elektrische Wechselspannungsfelder über die Kopfhaut auf die Tumorzellen übertragen. Die Behandlung wird zusätzlich zur weiteren Standardtherapie (Chemotherapie, Rezidivtherapie) angewandt.

Die TTFields-Optune Therapie wird derzeit ausschließlich durch die Firma

Novocure GmbH
Elektrastraße 6
81925 München
Tel. 00800 88 343537

zur Verfügung gestellt.

Reichen Sie das Rezept von Ihrem Arzt oder Ihrem Behandlungszentrum bei der Novocure GmbH ein.

Sie können uns auch gern Ihr Rezept zusenden. Das geht ganz bequem per E-Mail: hilfsmittel@big-direkt.de, per Fax: 0231.5557-5510 oder per Post: BIG direkt gesund, Fachbereich Hilfsmittel, Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund. Wir kümmern uns dann um Ihre Versorgung.

Für die TTFields-Optune Therapie benötigen Sie ein Rezept von Ihrem Arzt oder Ihrem Behandlungszentrum, das Sie bitte der Firma Novocure GmbH geben.

Ja, für die TTFields-Optune Therapie ist eine Genehmigung erforderlich. Die Firma Novocure GmbH reicht dazu einen Kostenvoranschlag zur Genehmigung bei der BIG ein.

Sobald die Genehmigung der BIG vorliegt, wird Sie die Firma Novocure GmbH in der Regel telefonisch ausführlich zu Ihrer konkreten Versorgungssituation beraten. Zudem erhalten Sie weiteres Informationsmaterial per Post zugesandt.

Für den Therapiestart erhalten Sie Besuch von einer qualifizierten Fachkraft der Firma Novocure GmbH, die sie umfänglich in den Gebrauch und die Pflege der Produkte einweist. Ihre pflegenden Angehörigen oder Ihr Pflegepersonal erhalten ebenfalls eine Beratung und Einweisung.

Für Nachfragen, Nachbestellungen von Verbrauchmaterial und weitere Informationen nutzen Sie den Kundenservice der Firma Novocure GmbH. Die Telefonummer erhalten Sie mit der Einweisung.

Wenden sie sich an die Firma Novocure GmbH, von der Sie das Hilfsmittel erhalten haben. Die Firma kümmert sich um die Reparatur bzw. den Austausch des defekten Hilfsmittels.

Für die TTFields-Optune Therapie entstehen Ihnen Kosten in Höhe der gesetzlichen Zuzahlung.