online-sehtraining-zwei kinder sitzen vor dem laptop und spielen

Online Sehtraining "Spielend besser sehen" für Kinder

Das Versorgungsprogramm „Spielend besser sehen!“ ist für Kinder mit der funktionalen Sehschwäche Amblyopie entwickelt worden. Das online basierte Programm bietet Kindern die Möglichkeit, mit spannenden Therapie-Spielen die Sehkraft zu verbessern.

Funktionale Sehschwäche Amblyopie bei Kindern

Vier bis sechs Prozent der Kinder in Deutschland sind von der funktionalen Sehschwäche Amblyopie betroffen. Häufige Ursache ist das einseitige Schielen. Behandelt wird die Amblyopie durch das Abkleben des besser sehenden Auges, um das schwächer sehende zu aktivieren. Meist führt das Abkleben allein bei fast 30 Prozent der Fälle nicht zu einer Veränderung der Sehschärfe. Hier unterstützt das online basierte Versorgungsprogramm „Spielend besser sehen!“, indem es die herkömmliche Therapie ergänzt und die Sehkraft nachweislich verbessert wird.

Wie funktioniert das Online-Training „Spielend besser sehen!“?

Amblyopie entsteht, wenn das Gehirn, z. B. beim Schielen, unterschiedliche Bilder von den Augen empfängt und eines davon „löscht“. Wenn das übliche Abkleben des Auges nicht zum gewünschten Erfolg führt, können Sehübungen Ihrem Kind besser helfen. Diese Übungen sind mit „Spielend besser sehen!“ nicht nur kinderleicht, sondern machen auch Spaß: Denn während die Kinder am PC spannende Therapie-Spiele spielen, wird ihre Sehkraft spürbar verbessert, da das geschwächte Auge gleichzeitig durch spezielle Wellenmuster im Hintergrund stimuliert wird. Der Erfolg dieser Methode ist wissenschaftlich bestätigt.

Wie kann mein Kind teilnehmen?

  1. Ein teilnehmender Augenarzt verschreibt das Programm, berät Sie und weist Sie und Ihr Kind in das Online-Programm ein.
  2. Sollte sich kein teilnehmender Augenarzt in Ihrer Nähe befinden, kann das Rezept auch durch einen von Ihnen ausgewählten Online-Augenarzt ausgestellt werden. Auf der Website von unserem Partner Caterna finden Sie eine Übersicht:
  3. Auch im weiteren Verlauf ist der Augenarzt involviert und überprüft den Behandlungserfolg nach vier bis sechs Wochen. Beim Online-Augenarzt erfolgt dies durch Videosprechstunden.

Teilnehmende Ärzte

Für wen ist „Spielend besser sehen!“ geeignet?

Das Online-Programm ist für Kinder von vier bis zwölf Jahren geeignet und ist eine sinnvolle Ergänzung, wenn sich durch den Einsatz des Augenpflasters keine optimalen Behandlungsergebnisse einstellen. Die einzige weitere Voraussetzung ist ein PC mit Internetanschluss. Denn der Erfolg von „Spielend besser sehen!“ basiert auf dem regelmäßigen Training zu Hause. Das macht den Kindern Spaß – und sie lernen sozusagen nebenbei tatsächlich spielend besser sehen.

Das Online-Familien-ma-gazin der BIG

Kinderwunsch, Schwangerschaft und das turbulente Leben mit Kindern - unser ma-gazin ist das Portal für diese intensive Lebensphase! Fundierte und qualitätsgesicherte Infos, die immer spannend und unterhaltsam aufbereitet sind und neue Antworten auf alte Fragen geben.

Screenshot ma-gazin Online-Portal