Leistungen bei Pflegegrad 1

Wie können Sie bei Pflegegrad 1 mit Ihrer Situation am besten umgehen, was können Sie in Ihrer Wohnung verändern und welche Pflegehilfsmittel gibt es?

Pflegegrad 1: Diese Leistungen sind möglich

Nutzen Sie bei Pflegegrad 1 eine ausführliche Beratung durch einen professionellen Pflegedienst. Die Experten können Ihnen zeigen, wie Sie mit Ihrer Situation am besten umgehen, was Sie in Ihrer Wohnung verändern können und welche Pflegehilfsmittel es gibt.

Leistung Finanzieller Zuschuss
Entlastungsbetrag (nutzbar für: Versorgung durch einen Pflegedienst, Tages- und Nachtpflege, Kurzzeitpflege, Unterstützung im Alltag) bis zu 125 Euro monatlich
Beratungseinsatz 1x pro Halbjahr
Wohngruppenzuschlag 214 Euro monatlich
Anschubfinanzierung für Wohngruppen einmalig bis zu 2.500 Euro pro Person bzw. bis zu 10.000 Euro für die gesamte Wohngruppe
Wohnumfeldverbesserung bis zu 4.000,00 Euro
Zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel bis zu 40 Euro monatlich
Zuschuss zur stationären Pflege bis zu 125 Euro monatlich

Zusätzlich besteht Anspruch auf Pflegekurse und Pflegeberatung. Sprechen Sie uns dazu gern direkt an: 0231.5557 0