Mutter und Kind lesen ein Buch.

Mutter- oder Vater-Kind-Kur – Gemeinsam erholen

Kuren unterstützen den Gesundungsprozess. Die BIG bietet Müttern oder Vätern mit ihren Kindern die Möglichkeit, sich bei einer Vorsorge- oder Rehabilitationskur zu erholen bzw. zu genesen.

So funktioniert's

  1. Ihr Arzt hat festgestellt, dass Sie eine Mutter-Kind-Kur Kur benötigen. Gemeinsam mit Ihnen füllt er das Antragsformular aus.
  2. Mit dem ausgefüllten Antragsformular vom Arzt können Sie die Kur online in meineBIG beantragen.
  3. Kinder bis zu zwölf Jahren können Sie kostenfrei als Begleitkinder mitnehmen. Liegt eine medizinische Indikation auch für ein Kind vor, kann es selbst kurbedürftig mit behandelt werden. Antrag in meineBIG hochladen

Unsere beliebtesten Services

  • Mutter-Vater-Kind-Kur online beantragen Laden Sie Ihren Antrag für eine Kur, den Sie mit Ihrem Arzt ausgefüllt haben, hoch.
    Mehr erfahren
  • Einverständniserklärung-Mutter-Kind-Kur PDF, 111 kB, nicht barrierefrei
    Mehr erfahren

Kliniksuche für Mutter-Kind-Kuren

Ihr Arzt hat Ihnen eine Mutter- oder Vater-Kind-Kur verschrieben? Dann können Sie sich hier über die Kooperationskliniken der BIG informieren.

Fragen zum Thema