Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitung

Während einer Schwangerschaft und rund um die Geburt ergeben sich viele Fragen. Geburtsvorbereitungskurse klären diese und geben Sicherheit.

Mit einem Geburtsvorbereitungskurs können Sie sich optimal auf die Geburt Ihres Kindes vorbereiten. Die BIG übernimmt die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs in Höhe der Vertragssätze für maximal 14 Stunden bei einer Hebamme in einer Gruppe mit bis zu zehn Teilnehmern. Sind Sie und Ihr Partner beide bei der BIG versichert, übernehmen wir auch für ihn die Kosten bis zu 80 Euro. Die Kostenübernahme gilt unter den gleichen Voraussetzungen übrigens auch für Online-Kurse als Livestream.

Kostenerstattung für Geburtsvorbereitungskurse

  1. Sie übernehmen die Kosten zunächst selbst.
  2. Reichen Sie uns die Kursbescheinigung per E-Mail oder per Post ein. Sie können auch unser Online-Formular im geschützten Servicebereich meineBIG nutzen. Auch Dateianhänge können Sie dort hochladen.
  3. Die BIG erstattet Ihnen für den Geburtsvorbereitungskurs die Kosten in Höhe der Vertragssätze und überweist die Summe auf das von Ihnen angegebene Konto.

Unsere beliebtesten Services

  • Kostenerstattung: Geburtsvorbereitungskurs Frauen Stellen Sie einen Antrag auf Kostenerstattung für Ihren Geburtsvorbereitungskurs.
    Mehr erfahren
  • Online Geburtsvorbereitung per App Als BIG-Versicherte können Sie von der Online Geburtsvorbereitung mit der Keleya-App profitieren.
    Mehr erfahren
  • Kostenerstattung: Geburtsvorbereitungskurs Männer Sind Sie und Ihr Partner beide bei der BIG versichert, übernehmen wir auch für ihn einen Teil der Kosten.
    Mehr erfahren
  • Geburtsvorbereitungskurs „Hey Papa“ für Partner Mit dem digitalen Coaching „Hey Papa“ von Keleya können sich werdende Väter optimal auf die Geburt und das neue Familienmitglied vorbereiten.
    Mehr erfahren

Datenschutzhinweis

Dieses eingebettete Video wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ads-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy.
Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=7rx3eoKeMTE
Geburtsvorbereitungskurs - das solltet ihr wissen

Um optimal auf die kommende Geburt vorbereitet zu sein, solltet ihr im Laufe der Schwangerschaft einen Geburtsvorbereitungskurs belegen. Wir erklären euch, was ihr erwarten könnt und wie die Abrechnung bei der BIG funktioniert.

Fragen zum Thema

Schwangerschaft & Geburt - unser Special für die Schwangerschaft

Kinderwunsch, Schwangerschaft und das turbulente Leben mit Kindern - unser Bereich "Gesund leben" bietet viele Artikel für diese intensive Lebensphase! Fundierte und qualitätsgesicherte Infos, die immer spannend und unterhaltsam aufbereitet sind und neue Antworten auf alte Fragen geben.

Frau hält ein Ultraschallbild in die Kamera.