Spendenübergabe BIG-24h-Lauf: 20.000 Euro unterstützen Kinderhospiz und Hilfswerk

Keyvisual: BIG 24h Lauf

DORTMUND. Warum sich das Engagement für den BIG-24h-Lauf lohnt, das konnten alle Beteiligten jetzt bei einem Termin auf einem großen Acker in Westrich erfahren.  Dort soll am 9. September 2019 der erste Spatenstich für das Kinderhospiz Sonnenherz erfolgen. „Mit dem Hospiz wollen wir die Zeit der  Kinder mit lebensverkürzenden Krankheiten mit schönem Leben füllen“, sagte Birgit Büscher vom Vorstand des Fördervereins Kinderhospiz. 10.000 Euro gab es für das wichtige Projekt aus dem Erlös des diesjährigen BIG-24h-Laufs, über weitere 10.000 Euro konnte sich das Lensing Media Hilfswerk freuen.

„Der Betrag ist für uns eine große Hilfe“, sagte Elisabeth Grümer, Vorsitzende der gleichnamigen Hospiz-Stiftung. Mit dem Kinderhospiz solle für Eltern und Kinder ein Ort geschaffen werden, der Zuflucht und Geborgenheit biete. Elisabeth Grümer dankte Markus Bäumer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BIG direkt gesund, und Jörg Rüppel, Vorstandsvorsitzender des StadtSportBundes Dortmund (SSB), die gemeinsam den symbolischen Scheck überreichten.

Bildungsscheck ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe

Stephanie Süper, Geschäftsführerin des Lensing Media Hilfswerks, berichtete, dass sich insgesamt 42 Institutionen für die Bildungsschecks 2019 beworben haben. „Bildung ist der zentrale Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und Wohlstand. Daher unterstützen wir lokale Projekte, die die Bildungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten unserer Stadt stärken und fördern“, so Stephanie Süper. Das könne zum Beispiel ein Bienenstock für den Schulgarten sein oder iPads für die Schulbibliothek.   

Nächster Lauf am 29. und 30. Juni 2019

„Wir haben heute erfahren, dass die Spendengelder wirklich gut angelegt sind. Und ich bin sicher, dass wir auch mit dem Erlös des nächsten BIG-24h-Laufs ähnlich wichtige Projekte unterstützen können“, zeigte sich Markus Bäumer überzeugt.  Der SSB veranstaltet den nächsten Lauf am 29. und 30. Juni 2019 im Stadion Rote Erde..

nächster Artikel >
Zum Seitenanfang