Die BIG unterstützt Online-Sprachkurse für Flüchtlinge | BIG direkt gesund

Spende an Stern im Norden e.V.

DORTMUND. Sprache ist für Flüchtlinge und Migranten der Schlüssel zur Integration. Für BIG direkt gesund sind Online-Sprachkurse ein innovativer, unkomplizierter Ansatz, um Deutsch zu lernen. Daher unterstützt die Direktkrankenkasse die gemeinnützige Einrichtung Stern im Norden e.V. mit 2500 Euro.

Zeitsparend für Lehrende und Lernende

„Mithilfe eines Online-Sprachkurses ist das Erlernen der deutschen Sprache effektiv und zeitsparend für Lehrkräfte und Lernende. Eigentlich jeder Flüchtling besitzt ein Smartphone und kann damit in Eigeninitiative die oft langen Wartezeiten bis zu den offiziellen Integrationskursen sinnvoll überbrücken“, sagt Dr. Gert Maichel, Vorsitzender von Stern im Norden.

Beitrag zur Integration

„Die BIG als Direktkrankenkasse steht innovativen Online-Lösungen offen gegenüber. Und als Kasse, die Versicherte aus 164 Nationen betreut, leisten wir gerne einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen“, so BIG-Vorstandsvorsitzender Peter Kaetsch, der am Donnerstag (17.11.) den symbolischen Scheck an Dr. Gert Maichel überreichte.

Stern im Norden

Stern im Norden e.V. betreibt in der früheren Hoesch Werkskantine am Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt das „Zentrum für Kinder, Jugend und Familie“, das sich mit vielfältigen Angeboten auch an Flüchtlinge und Migranten wendet.

Zur Homepage des Stern im Norden e.V. :
< vorheriger Artikel nächster Artikel >
Zum Seitenanfang