Tabellen und Grafiken auf einem Schreibtisch

Geschäftsberichte und Quartalsberichte

Die BIG steht für Offenheit und Transparenz. Daher veröffentlichen wir unseren jährlichen Geschäftsbericht und die Quartalsberichte. So können Sie sich jederzeit über die aktuelle Finanzentwicklung der BIG informieren.

Geschäftsbericht 2021 mit Schwerpunkt "BIG in der Versorgung"

In diesem einen Jahr hat sich viel bewegt und für die BIG durchaus auch zum Positiven. Die vollzogene Fusion mit der actimonda krankenkasse hat uns eine breitere wirtschaftliche Stabilität beschert. Das belegt der vorliegende Geschäftsbericht eindrucksvoll. Zudem hat die BIG ihre Versicherten auch in der Corona-Pandemie weiterhin verlässlich und kompetent unterstützt und begleitet. Das Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG) hat Anfang 2021 endlich die umfassendsten Reformen des kasseninternen Finanzausgleichs (Morbi-RSA) seit 2009 in Kraft gesetzt.

Endlich wurden Wettbewerbsverzerrungen angegangen, die zu unterschiedlicher Höhe der Zusatzbeitragssätze geführt haben. Aus unserer Sicht ist es dem Gesetzgeber tatsächlich gelungen, wettbewerblich ausgeglichenere Bedingungen zwischen den Krankenkassen zu schaffen. Somit war die BIG unter anderem wegen dieser Neujustierung in der Lage, ihren Beitragssatz für ihre mehr als eine halbe Million Kundinnen und Kunden stabil zu halten. Unsere 920 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen aktuell ein Beitragsvolumen von rund zwei Milliarden Euro

Unten finden Sie den Geschäftsbericht 2021 als Download zum Nachlesen mit allen Details.

Geschäftsberichte 2021, 2020 und 2019

Quartalsberichte 2020 - 2022