Junge Frau arbeitet am Laptop

Rundum versorgt in der Selbstständigkeit

Sie sind hauptberuflich selbstständig oder Existenzgründer? Dann genießen Sie bei der BIG die Sicherheit einer gesetzlichen Krankenkasse und versichern Sie sich freiwillig bei uns. Wie sich Ihre Beiträge berechnen, finden Sie auf den folgenden Seiten.
  • Im Krankheitsfall bestens abgesichertMit dem gesetzlichen Krankengeld sind sie bereits ab dem 43. Krankheitstag finanziell abgesichert.
  • Familie gratis abgesichertEhepartner und Kinder sind ohne Mehrkosten krankenversichert.
  • Schnelle FacharzttermineWir vermitteln Ihnen kompetente Fachärzte in Rekordzeit.
  • Zusätzlich absichernKostengünstiger privater Zusatzschutz, z.B. für eine Chefarztbehandlung.
  • Geld sichernIn unserem Bonusprogramm BIGtionär können Sie sich mehr als 100 Euro sichern.

Online Geschäftsstelle

Unsere Online Geschäftstselle, meine BIG, bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Krankenkassenangelegenheiten online zu regeln. Egal, ob vom Sofa aus oder unterwegs.

  • Rechnungen erstatten lassen
  • AU-Bescheinigung hochladen
  • BIGtionär Maßnamen melden
Mann sitzt auf einer Treppe mit Smartphone in der Hand

Ihren Beitrag berechnen

Der Beitragsrechner bietet Ihnen in übersichtlicher Form und abgestimmt auf Ihre individuelle Situation die Möglichkeit zum Krankenkassenvergleich. So unterstützt unser Tarifrechner Sie dabei, die beste gesetzliche Krankenversicherung für Sie zu finden.
* = Pflichtfeld

Top Kasse für Selbstständige

Auch 2022 wurde die BIG wieder mit einem "Sehr gut" im Selbständigen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de ausgezeichnet!

Hier geht es zum vollständigen Test
Krankenkasseninfo Testsiegel Selbständigen Krankenkassentest 2022 Note 1,2

So berechnen sich die Beiträge:

Ihre Beiträge berechnen wir aus allen Ihren Einkünften zum Lebensunterhalt, einschließlich Ihres gewissenhaft geschätzten Gewinns. Ihr Beitragssatz zur Krankenversicherung beträgt 15,45 % von Ihren Einkünften. Der Beitragssatz setzt sich zusammen aus dem ermäßigten Beitragssatz von 14,0 % zuzüglich des individuellen Zusatzbeitragssatz der BIG von 1,45 %. Wenn Sie sich für den Anspruch auf das gesetzliche Krankengeld entschieden haben, erhöht sich der Beitragssatz zusätzlich um 0,6%.

Einkommen Mindestbemessungsgrundlage 1.131,67 € (ohne Anspruch auf Krankengeld):

Ohne Anspruch auf Krankengeld Personen mit Kindern Personen ohne Kinder
Krankenversicherung174,84 € (15,45 %)174,84 € (15,45 %)
Pflegeversicherung 34,52 € (3,05 %)38,48 € (+ 0,35 %)
Gesamt 209,36 €213,32 €
Mit Anspruch auf Krankengeld ab dem 43. Tag Personen mit Kindern Personen ohne Kinder
Krankenversicherung 181,63 € (16,05 %) 181,63 € (16,05 %)
Pflegeversicherung 34,52 € (3,05 %) 38,48 € (+ 0,35 %)
Gesamt216,25 €220,11 €

Gründungszuschuss für Selbstständige

Falls Sie einen Gründungszuschuss von der Agentur für Arbeit erhalten, werden ebenfalls Ihre gesamten Einkünfte einschließlich Gründungszuschuss und Ihr gewissenhaft geschätzter Gewinn (der Pauschalzuschuss zur Sozialversicherung in Höhe von 300 Euro wird nicht berücksichtigt) angerechnet.

  • Mehr Informationen für Existenzgründer So wird Ihr Einkommen berechnet
    Mehr erfahren

Weiterführende Informationen

Häufige Fragen zur Freiwilligen Versicherung