Baby patscht in seinen Brei

Diese Ernährung kann Kinder vor Asthma und Hautkrankheiten schützen

In Deutschland zählen Asthma, Allergien und Hautkrankheiten zu den häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern. Rund jedes achte Kind unter zehn Jahren und jedes zehnte Kind unter 15 Jahren leidet in Deutschland zum Beispiel unter Asthma bronchiale. Eine norwegische Studie belegt, dass ein ganz bestimmtes Lebensmittel vor eben diesen chronischen Erkrankungen schützen kann.

Voraussetzung: Mindestens einmal pro Woche!

Dass sich eine ausgewogene und zuckerarme Ernährung positiv auf die körperliche und seelische Gesundheit auswirkt, ist kein Geheimnis. Um herauszufinden, ob sich durch ein bestimmtes Lebensmittel gezielt Asthma, Allergien und Hauterkrankungen bereits ab dem Kleinkindalter verhindern lassen, untersuchten Forscher der Universität für Wissenschaft und Technologie im norwegischen Trondheim die Ernährung von Müttern und ihren Kindern.