Kleinkind putzt mit Mutter die Zähne

Babys’ Mundhygiene beginnt schon vor dem ersten Zahn!

Der erste Zahn eures Babys ist endlich da und neben der Freude über den weißen Mausezahn, stellt ihr euch die Frage, wie ihr diesen nun putzen sollt. Wusstet ihr eigentlich, dass ihr mit der Mundhygiene bereits vor dem ersten Beißerchen beginnen solltet?

Zum Artikel
Lachendes Baby liegt auf dem Bett

Wasserscheu - Wenn Babys nicht baden wollen

Ist euer Baby auch wasserscheu? Dann kann das Waschen ganz schnell zu einer Tragödie werden. Warum das so ist, und wie ihr eurem Schatz das warme Nass wieder „schmackhaft“ machen könnt, lest ihr hier.

Zum Artikel
Kind schläft im Bett

Alexa Skill: BIG Baby-Schlaf lässt Ihr Kind besser einschlafen

Fragt man frischgebackene Eltern, was ihnen am meisten fehlt, kommt als erste Antwort häufig: Schlaf! Nach der Geburt entscheidet nämlich das Baby, wann und wie viel Mama und Papa schlafen – und das ist denkbar wenig.

Neuer Alexa Skill: BIG Baby-Schlaf lässt Ihr Kind besser einschlafen
Mutter spielt mit ihrem Baby auf dem Bett

Babybonus im Bonusprogramm

Mit der richtigen Vorsorge von klein auf startet man gut ins Leben. Das unterstützen wir mit einem Bonus von 200 Euro, wenn Sie die ersten sechs Untersuchungen für Ihr Baby nachgewiesen haben. Gebucht wird der Bonus auf das BIGtionärs-Konto Ihres Babys.

Zum Artikel
Erschöpfte Mutter sitzt mit schreiendem Baby auf dem Arm auf einem Sessel

Schreibaby: Was ihr tun könnt und wieso ihr euer Baby niemals schütteln dürft!

Wir erklären euch, wann die Bezeichnung Schreibaby auf euren Nachwuchs zutrifft, welche Ursachen das Schreien und Quengeln haben kann, wieso ihr euer Kind auf keinen Fall schütteln solltet, wie ihr stattdessen reagieren könnt und bei was euch sogenannte Schreiambulanzen und Schreiprotokolle unterstützen.

Mehr lesen
Mutter im Krankenhausbett kurz nach der Entbindung mit Neugeborenem im Arm

Neugeborenen-Screening um zwei Stoffwechselstörungen erweitert

Beim Neugeborenen-Screening wird das Blut des Babys umfassend untersucht, damit angeborene Krankheiten, die sich direkt nach der Geburt noch nicht bemerkbar machen, so früh wie möglich entdeckt werden. Seit dem 1. Oktober 2021 wurde das Screening noch mal auf die spinale Muskelatrophie (SMA) und die Sichelzellkrankheit erweitert.

Mehr lesen
Zwei Väter umsorgen ihr Baby

Unendlich viel Liebe: Das Baby auf der Erbse?

Euer Kind ist noch kein Jahr alt und dennoch fragt ihr euch als frischgebackene Eltern bereits in den ersten Monaten, ob ihr euren kleinen Schatz schon verwöhnen könnt? Kommen dann auch noch Sprüche von den Großeltern oder Freunden hinzu, die der Meinung sind, ihr verhätschelt euer Baby, seid ihr noch verunsicherter. Aber kann ein zu viel an Liebe und Aufmerksamkeit einem Kleinkind wirklich schaden?

Mehr lesen
Der Bauchnabel eines Babys wird mit einem Wattestäbchen behandelt

Nabelpflege beim Säugling

Mit der Geburt beginnt auch schon der größte Abnabelungsprozess zwischen Mama und Kind: Die Nabelschnur, die euer Baby in den letzten neun Monaten mit lebensnotwendigen Nährstoffen versorgt hat, wird durchtrennt. Und wie geht ihr nun mit diesem noch nicht verheilten Körperteil eures Würmchens um?

Mehr lesen
Babyzimmer mit Gitterbett und Regal

Babyzimmer einrichten: Was ihr wirklich braucht!

Der Nestbautrieb hat ungefähr ab dem letzten Schwangerschaftsdrittel alle Eltern fest im Griff. Zwar schlafen Babys erstmal im oder neben dem Elternbett, dennoch wollen die meisten Eltern das Babyzimmer zur Geburt fertig eingerichtet haben. Wir verraten euch, welche Möbel und Utensilien ihr für die ersten Lebensmonate benötigt und wie ihr dabei auf Nachhaltigkeit achten und damit sogar Geld sparen könnt.

Mehr lesen
Lächelndes Baby

Hilfe, mein Baby zahnt: Tipps für besorgte Eltern

Die ersten Zähnchen bahnen sich oft ganz fies und heimtückisch ihren Weg ans Tageslicht eures kleinen Schatzes. Um euren Kindern das Zahnen zu erleichtern, haben wir heute hilfreiche Tipps.

Mehr lesen
Hand massiert eine Babyfuß

Fußreflexzonenmassage für Babys: Lindert Schmerzen und beruhigt

Gerade erst auf der Welt und schon müssen sich Babys mit kleineren und größeren Wehwehchen herumplagen. Mal sind es Verdauungsstörungen und mal sind es die gemeinen Zähnchen, die für Schmerzen und Tränen sorgen. Euer Kind ist ein Schreibaby? Dann haben wir eine gute Nachricht für euch: Gegen Schmerzen und Weinen ist tatsächlich ein Kraut gewachsen. Und dieses Kraut heißt Fußreflexzonenmassage für Babys!

Mehr lesen
Frau wird vom Osteopathen behandelt

Osteopathie für Schwangere und Babys

Osteopathie – die Kunst, Krankheiten und Beeinträchtigungen des Körpers mit Händen zu ertasten und auch zu behandeln. Eine sehr sanfte Form der Medizin, die nicht nur dabei hilft Schmerzen zu lindern und Funktionsstörungen zu beseitigen, sondern auch begleitend zur und nach der Schwangerschaft sehr zu empfehlen ist.

Mehr lesen