Mutter und Tochter liegen im Bett und schauen auf ein Smartphone

READY FOR RED: Die erste Periode und wie ihr eure Töchter unterstützen könnt!

Die eigenen Kinder für das Thema Menstruation zu sensibilisieren, ist für Eltern gar nicht so einfach. Erinnert ihr euch noch, wie ihr diesbezüglich aufgeklärt wurdet? Habt ihr positive oder negative Erinnerungen daran? Wir finden, dass es höchste Zeit ist, ohne Hemmungen über die Periode zu sprechen und bereits Kinder – und somit Mädchen UND Jungen – positiv damit vertraut zu machen. Die READY FOR RED -Expert*innen haben einige Tipps für euch!

Kinder aufzuklären, ist für Eltern oft ein großer Schritt. Irgendwie wünscht man sich ja auch, dass die Kleinen nicht zu schnell groß werden. Wisst ihr was? Die Angst können wir euch nehmen! Denn selbst wenn eure Töchter bereits ihre Menstruation haben, sind sie immer noch eure Kinder und benötigen dementsprechend immer noch eure Unterstützung. Was also spricht dagegen, euch selbst und eure „Kleinen“ bereits vor ihrer ersten Periode mithilfe von READY FOR RED und erdbeerwoche für ebendiese zu sensibilisieren und zu wahren Menstruationsexpert*innen zu werden?!

Wer sind READY FOR RED und erdbeerwoche?

READY FOR RED ist eine digitale Lernplattform und damit das erste Social Business aus Wien, das sich auf das Thema Menstruation spezialisiert hat. Es richtet sich an Mädchen und Jungs im Alter von zehn bis 17 Jahren, Eltern und Pädagog*innen. Entwickelt wurde es von der erdbeerwoche einer Plattform für eine nachhaltige Periode in Kooperation mit über 500 Jugendlichen, (Sexual-)Pädagog*innen, Frauenärzt*innen und weiteren Expert*innen.

Mädchen und Jungen kommen immer früher in die Pubertät. Mittlerweile bekommen immer mehr Mädchen mit rund elf Jahren ihre erste Periode. Häufig ist es zu Beginn ein eher unangenehmes Thema, obwohl die erste Periode doch eigentlich total positiv ist. Wir haben uns deshalb bei den Expert*innen von READY FOR RED ein paar Tipps eingeholt, wie ihr eure Töchter auf die Menstruation vorbereiten und sie während ihrer Periode unterstützen und stärken könnt.