Schwangeres Pärchen schaut sich Babykleidung an

Werdende Mamas nutzen unser neues Programm Happy Baby

Babys und werdende Mamas sollen rundum gesund bleiben. Daher bieten wir seit 1. Juli 2023 ein weiteres Leistungsplus für Familien – unser Happy Baby Programm.

Was kann ich tun, damit sich mein Baby während der Schwangerschaft gesund und gut entwickelt? Diese Frage begleitet alle werdenden Eltern. Dabei unterstützt seit 1. Juli unser neues Programm Happy Baby: Das ist ein Budget von 150 Euro für Leistungen in der Schwangerschaft, die sonst nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Die werdende Mama kann bestimmte Vorsorgemaßnahmen bis zu einem Gesamtwert von 150 Euro nutzen. Wir zeigen, welche Highlights mit Happy Baby übernommen werden können!

Vorsorgeuntersuchungen und Nährstoffe stehen im Programm zur Auswahl

Diese Leistungen können Schwangere seit dem 1. Juli 2023 per Rechnungserstattung nutzen:

  • Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Jod, Folsäure und/oder Magnesium aus der Apotheke Fürs Baby und die werdende Mama sind diese Nährstoffe in der Schwangerschaft besonders wichtig. Wir erstatten Rechnungen für apothekenpflichtige Arzneimittel, die Ihre Ärztin oder Ihr Arzt Ihnen auf einem Privatrezept verschreibt und die Sie in einer zugelassenen Apotheke gekauft haben. Kosten für Nahrungsergänzungsmittel – zum Beispiel aus der Drogerie – mit den genannten Wirkstoffen können wir leider nicht erstatten. Warum Eisen, Jod, Folsäure und/oder Magnesium in der Schwangerschaft zusätzlich nehmen?
  • Antikörper-Test auf B-Streptokokken Dieser Test wird für Schwangere in der 35.-37. Schwangerschaftswoche angeboten. B-Streptokokken sind für Erwachsene in der Regel harmlose Bakterien, können aber bei der Geburt ans Baby übertragen werden und für sie ist die Infektion sehr gefährlich. Wenn die Infektion bei der Mutter bekannt ist, kann vor der Geburt Antibiotikum gegeben werden und so in der Regel die Übertragung verhindert werden.
  • Antikörper-Test auf Ringelröteln Bei dem Bluttest wird überprüft, wie hoch die Anzahl der Antikörper gegen Ringelröteln bei der werdenden Mama ist. Denn wenn sich die Schwangere mit der Krankheit ansteckt, kann das schlimme Folgen für das Baby haben. Was passiert bei einer Infektion mit Ringelröteln bei Babys?
  • Antikörper-Test auf Windpocken Bei dem Bluttest wird überprüft, wie hoch die Anzahl der Antikörper gegen Windpocken bei der werdenden Mama ist. Auch Windpocken sind für Babys im Mutterleib gefährlich. Eine Windpocken-Impfung schützt
  • Antikörper-Test auf Toxoplasmose Toxoplasmose kann zu Schäden beim Kind führen, wenn sich die Schwangere ansteckt. Bei dem Test findet man heraus, ob die werdende Mutter schon erkrankt war und daher immun ist. Besonders bei Katzen im Haushalt kann der Test sinnvoll sein. Wenn die Schwangere noch keine Antikörper gebildet hat, sollte sie verschiedene Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sich nicht anzustecken. Alles über Toxoplasmose in der Schwangerschaft
  • Antikörper-Test auf Zytomegalie (CMV) Zytomegalie wird durch Herpes-Viren verursacht und wird meist gar nicht bemerkt. Fürs Baby in der Schwangerschaft ist sie aber gefährlich und kann sogar zu Fehlgeburten führen, besonders in der frühen Schwangerschaft. Daher untersucht der Test, ob die Schwangere durch eine Infektion bereits Antikörper gebildet hat. Wenn das nicht der Fall ist, sollte sie verschiedene Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sich nicht anzustecken. Mehr Infos zur Zytomegalie

So können Sie Happy Baby nutzen

  1. Insgesamt bietet Happy Baby Ihnen ein Budget von bis zu 150 Euro.
  2. Sie bezahlen die Rechnungen zunächst selbst.
  3. Entweder Sie sammeln mehrere Rechnungen bis 150 Euro oder Sie reichen jede Rechnung direkt ein (bei Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Jod, Folsäure und/oder Magnesium zusammen mit dem Rezept vom Arzt oder Ärztin). Auch die Rechnungen für die Untersuchungen reichen Sie ein. Laden Sie die Rechnungen bequem in meineBIG hoch!
  4. Wir erstatten Ihnen die Gesamtsumme bis 150 Euro innerhalb weniger Tage unkompliziert direkt aufs Konto.

Umfassende Schwangerschaftsleistungen

Bei der BIG genießen Sie als Familie nicht nur das Programm Happy Baby – sondern Sie profitieren während Schwangerschaft und der ersten Zeit mit dem Baby bei der BIG insgesamt von Zusatzleistungen im Wert von 1.100 Euro!

Hier gelangen Sie zur Übersicht
Schwangere bereitet gesundes Essen zu und schält eine Orange

Unsere beliebtesten Services

  • Online-Antrag: Kostenerstattung Happy Baby Für die Kostenerstattung füllen Sie bitte das Formular aus und laden Ihre Unterlagen hoch.
    Mehr erfahren