BIG direkt gesund
Mann und Frau liegen im bett, Mann hölt sich die Ohren zu, Frau schläft

Volkskrankheit Schnarchen: kostenfreie Evaluationsstudie für Betroffene

Schnarchen (Rhonchopathie) und das Obstruktive Schlafapnoe Syndrom (OSAS) sind stark unterschätzte Volkskrankheiten und beeinträchtigen maßgeblich Ihre Schlafqualität, Gesundheit, das tägliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Deswegen sollten Sie das Schnarchen nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Wie entsteht das Schnarchgeräusch?

Schnarchen entsteht durch eine Verengung der oberen Atemwege im Rachen. Das Gewebe erschlafft, verengt die Atemwege und beginnt im Luftstrom zu vibrieren - dies ist bekannt als das typische Schnarchgeräusch. In der SchnarchFrei Pilotstudie mit 190 Proband:innen konnten wir 2023 bereits signifikante Verbesserungen der Schlafqualität und der Tagesmüdigkeit nachweisen. Die detaillierte statistische Auswertungen der Studie finden Sie hier.

SchnarchFrei DiGA: Digitale Behandlung per App

Mit SchnarchFrei gibt es jetzt eine DiGA App-Therapie, die Sie motiviert und unterstützt, Ihr Schnarchen durch orales Muskeltraining sanft und schmerzfrei zu lindern oder sogar komplett zu heilen. Durch die freie Atmung im Schlaf steigt die Sauerstoffsättigung im Blut, das Immunsystem wird gestärkt und so die gesundheitlichen Risiken des Schnarchens deutlich reduziert. Das 3-monatige digitale Therapieprogramm können Sie als Mitglied der BIG aktuell kostenfrei im Rahmen der Evaluationsstudie nutzen. Eine Teilnahme an der Studie ist für Sie interessant, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie besitzen ein Smartphone oder ein Tablet mit Internetzugang.
  • Sie haben ein chronisch obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) und / oder sind ein lauter Schnarcher (Rhonchopathie)
  • Sie sind stark motiviert, etwas gegen Ihr Schnarchen und für Ihre Gesundheit zu unternehmen.
  • Sie sind zwischen 30 und 60 Jahre alt.
  • Sie haben 3 Monate täglich, min. jedoch 5x pro Woche, ca. 10 Minuten Zeit für die Studienteilnahme.
  • Alle 2 Wochen füllen Sie den Therapieverlaufs-Fragebogen aus und messen Ihre Sauerstoffsättigung im Schlaf.
  • Sie haben zuvor noch nie mit der SnoreFree App, der SchnarchFrei DiGA oder einer ähnlichen Methode ihre oralen Muskeln trainiert.

So nehmen Sie an der Studie teil

  1. Klicken Sie zunächst auf den Link zur Anmeldung. Zu Anmeldung
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung werden die Teilnehmer, die die Kriterien für die Studie erfüllen, ausgewählt und erhalten eine E-Mail mit der Teilnahmebestätigung.
  3. Ihre Fragen zur Evaluationsstudie beantwortet das Team von SchnarchFrei gern per E-Mail unter studie@snorefree.com