Gruppe studenten lernt gemeinsam

Studentische Krankenversicherung

Mit dem Studium ändern sich meist viele Dinge und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Auch in Sachen Krankenversicherung tut sich was für Studenten.
  • BIG Versicherte trainieren günstigerNutzen Sie die verschiedenen Sport- und Präventionsangebote der BIG.
  • Auf Reisen bestens geschütztWir beteiligen uns zu 100% an den Kosten für Ihre Reiseschutzimpfungen.
  • Geld zurück mit cash.youngAls Student können Sie mit unserem Wahltarif cash.young 100 Euro zurückbekommen.
  • Geld sichernIn unserem Bonusprogramm BIGtionär können Sie sich mehr als 100 Euro Bonus für Ihre Gesundheit sichern.
  • Online Geschäftsstelle meineBIGIn meineBIG können Sie Rechnungen und dokumente bequem von zu Hause aus hochladen.

Jetzt studentisch versichern

  • kostenlose Reiseimpfungen
  • Bonusprogramm BIGtionär
  • BIG App
  • Anträge bequem online erledigen
Junge Frau lernt am Laptop für die Uni

Familien- und studentisch versichert

Als Studenten seid ihr meist bis zum 25. Geburtstag beitragsfrei bei euren Eltern mitversichert. Seid ihr über 25 oder verdient monatlich mehr als 470 Euro bzw. als geringfügig Beschäftiger 450 Euro, könnt ihr nicht familienversichert bleiben. Dann schließt sich die günstige Pflege- und Krankenversicherung für Studierende an. Diese besteht bis zum Ende des Semesters, in dem du 30 Jahre alt wirst. Danach könnt ihr euch freiwillig versichern.

Versicherungsnachweis für die Uni

Du brauchst einen Nachweis über Deine Krankenversicherung für Deine Uni oder Fachhochschule? Dann bestelle gerne den Nachweis über meineBIG. Wir senden ihn digital an Deine Hochschule. Weitere Infos bekommst Du dann direkt von Deiner Hochschule.

junge Frau arbeitet am Laptop

Beiträge studentische Krankenversicherung

  • 86,63 Euro im Monat für die Krankenversicherung
  • 22,94 Euro mit Kindern (24,82 Euro für Studierende über 23 Jahre ohne Kinder) für die Pflegeversicherung

Dieser Beitrag gilt auch für versicherungspflichtige Praktika und Ausbildungen ohne Arbeitsentgelt, eine Ausbildung des Zweiten Bildungsweges und freiwillig versicherte Berufsfachschüler.

Beitragszuschuss für BAföG-geförderte Studenten

Wer BAföG erhält und nicht mehr familienversichert ist, kann Zuschüsse für die studentische Pflege- und Krankenversicherung bekommen. Das betrifft meist Studierende, die über 25 Jahre alt sind oder mehr als 470 Euro monatlich verdienen. Der Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag ist gesetzlich festgelegt und beträgt:

  • 84 Euro im Monat für die Krankenversicherung
  • 25 Euro im Monat für die Pflegeversicherung

Damit ist der Großteil des studentischen Beitrags abgedeckt. Der Zuschuss wird nicht automatisch ausgezahlt, sondern muss erst beantragt werden. Die Formulare kannst Du hier herunterladen:

Antragsassistent - Bundesministerium für Bildung und Forschung

Informationen zur Zuzahlung und Zuzahlungsbefreiung

Studentenjobrechner

Ob Sie einer versicherungspflichtigen Beschäftigung nachgehen, können Sie ganz einfach hier prüfen! Wenn Sie über 30 Jahre alt sind, gelten andere Bedingungen bei Beschäftigungen und Nebenjobs. Gleiches gilt, wenn Sie einen dualen Studiengang belegen. Rufen Sie uns bei Fragen einfach an. Unsere kostenlose 24-Stunden-Hotline: 0800 5456 5456.

Häufige Fragen Studentische Krankenversicherung

In der Regel ist man als Studierende/r bis zum 25. Geburtstag beitragsfrei über die Eltern familienversichert. Wird das Studium durch den Bundesfreiwilligendienst oder einen freiwilligen Wehr- oder Zivildienst unterbrochen oder verzögert, verlängert sich die Familienversicherung über den 25. Geburtstag hinaus um die Dauer dieses Dienstes. 

Dabei dürfen Studierende aus sonstigen Einkünften wie z.B. einer Werkstudententätigkeit, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder aus Kapitalvermögen insgesamt nicht mehr als 470 Euro verdienen. 

Ab dem 25. Geburtstag wird man als Studierender Mitglied in der günstigen studentischen Kranken- und Pflegeversicherung bei der BIG. Diese besteht bis zum Ende des Semesters, in dem man 30 Jahre alt wird.

Downloads: