Ein Kind küsst seiner Mutter auf ihren Schwangerschaftsbauch

Schwangerschaft & Geburt

Pastinakensuppe mit gerösteten Pastinakenscheiben und Kräutern in einer Bowl

3 Pastinaken-Rezepte für Schwangere und Kinder

Bereits vor und in der Schwangerschaft unterstützen Pastinaken die kindliche Entwicklung. Zudem ist das Wintergemüse auch für Babys und Kleinkinder ideal, da es gesund ist, vielfältig verarbeitet werden kann und aromatisch-nussig-süß schmeckt.

Zu den Rezepten
Schwangere wird liegend geimpft

Mehr Früh- und Totgeburten bei Schwangeren ohne Corona-Impfung

Viele Schwangere sind immer noch verunsichert, ob sie sich gegen Corona impfen lassen können. Eine schottische Studie zeigt, dass der Nutzen der Covid-19-Impfung die Risiken überwiegt. Ungeimpfte Schwangere dagegen haben ein höheres Risiko für einen schweren Corona-Verlauf, mit dem auch mehr Früh- und Totgeburten einhergehen.

Zu den Infos
Trockenpflaumen und Nüsse

Zehn schnelle Snacks für stillende Mamas

Ihr habt ausgetestet, welche Lebensmittel ihr und euer Baby während der Stillphase vertragt und was ihr noch so alles in dieser Zeit beachten müsst? Dann haben wir hier zehn Snacks, die schnell zubereitet sind, damit es euch auch in stressigen Momenten an nichts fehlt!

Zu den Rezepten
Vater hält schlafendes Baby behutsam auf dem Arm

Kuschelentzug bei Babys kann Entwicklung beeinträchtigen

Eure Babys zu halten und zu kuscheln ist unglaublich wichtig. Um sie zu beruhigen und ihnen zu zeigen, dass ihr sie liebt und aus einem weiteren Grund. Denn Forscher der Columbia Universität und des BC Children’s Hospital Research Institutes fanden heraus, dass sich die intensive Nähe zu eurem Kind auch auf molekularer Ebene positiv auf die DNA auswirkt.

Mehr lesen
Verschiedene Lakritzsorten

Lakritz in der Schwangerschaft gefährdet euer Baby!

Gelüste in der Schwangerschaft? Sind vollkommen normal und machen ja auch irgendwie Spaß! Allerdings solltet ihr als werdende Mutter auf einige Lebensmittel verzichten, da sie eurem ungeborenen Baby schaden können. Eine finnische Studie belegt, dass ihr auf Lakritz in der Schwangerschaft besser verzichten solltet.

Mehr lesen

Was tun bei Hyperpigmentierung in der Schwangerschaft

Die Freude auf dein Baby sieht man dir an, du strahlst Energie und gute Laune aus, dein Haar ist dicht und glänzend, die Haut glatt und rosig, und du hast ein sensationelles Dekolleté. Dann plötzlich – unregelmäßige dunkle Flecken breiten sich ausgerechnet im Gesicht aus. Was nun?

Mehr lesen
Schwangere am Meer hält Hand auf ihren Bauch

Asthma in der Schwangerschaft: Sind Medikamente tabu?

Als werdende Mutter müsst ihr auf die meisten Medikamente verzichten. Und dennoch gibt es Ausnahmen: Bei Asthma kann der vollständige Verzicht auf Arzneimittel wie Kortison für euch und euer ungeborenes Baby sogar gefährlich werden.

Mehr lesen
Pärchen sieht unzufrieden aus

OAT-Syndrom kann Schwangerschaft verhindern

Wenn ihr bereits länger ohne Erfolg versucht, schwanger zu werden, bleibt irgendwann nur noch der Gang zum Arzt. Beim Mann kann das OAT-Syndrom dazu führen, dass es mit einer Schwangerschaft nicht klappt.

Mehr lesen
Junge Frau mit Bauchschmerzen sitzt auf dem Sofa

Gelbkörperschwäche: Unerfüllter Kinderwunsch durch Progesteronmangel

Das Sexual- beziehungsweise Gelbkörperhormon Progesteron dient unter anderem dazu, leichter schwanger zu werden. Bei uns erfahrt ihr, wie es zu einer Gelbkörperschwäche kommt, wie man sie erkennen und ob man sie behandeln kann.

Mehr lesen
Schwangere mit Donuts

Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes lässt sich bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen gut feststellen. Welche Leistungen rund um diese Untersuchung zahlt die BIG?

Mehr lesen
Schwangere bereitet Essen in der Küche zu, Gemüse und Obst

Essen, aber richtig: Superfood für werdende Mütter

Gibt es so etwas wie “Superfood” für werdende Mamis und inwiefern ist es bedeutsam für die Entwicklung eures (ungeborenen) Babys?

Mehr lesen
Schwangere Frau liegt auf einem Bett

Spätgestose: Welche Symptome deuten auf eine Präeklampsie hin?

Eine Schwangerschaft fordert den weiblichen Körper bis zum Äußersten heraus. Wassereinlagerungen, Bluthochdruck und andere Übel können manchmal in Kombination auftreten und auf eine Präeklampsie hindeuten.

Mehr lesen
schwangere auf der wiese

Schwanger im Sommer: Lieber lau als eiskalt

Schwanger im Sommer? Dann hat man meist mehr Probleme mit der Hitze als sonst, weil Kreislauf und Haut besonders empfindlich sind. Wasser zur Abkühlung oder euer Getränk sollten besser lau als eiskalt sein.

Mehr lesen
Samen der Heilpflanze Mönchspfeffer

Mönchspfeffer: Das Fruchtbarkeits-Wundermittel?

Mönchspfeffer wird gegen das prämenstruelle Syndrom (PMS) und bei Störungen des Zyklus verwendet. Und auch wenn die gewünschte Schwangerschaft auf sich warten lässt, soll das Zauberkraut eine beschleunigende Wirkung haben. Ist das nur ein weiterer Schwangerschaftsmythos?

Mehr lesen

Anzeichen für eine Totgeburt

Wir wollen euch in keinster Weise in Angst versetzen, in dem wir euch mögliche Anzeichen für eine Totgeburt nennen. Viel mehr wollen wir euch damit nur ein wenig sensibler für die Signale eures Körpers und eures ungeborenen Kindes machen.

Mehr lesen
Hochschwangere lächelt und hält ihre Hand auf ihren Babybauch

Wehen fördern: Expertinnen-Tipps von Hebamme Sissi Rasche!

Wenn die Wehen am offiziellen Entbindungstermin nicht einsetzen, besteht kein Grund zur Sorge. Bevor die Wehen medizinisch eingeleitet werden, gibt es allerdings einige Möglichkeiten, sie auf natürliche und sanfte Weise zu fördern. Dazu verrät euch Hebamme Sissi Rasche Tipps in unserem Interview!

Mehr lesen
schwangere isst eine saure Gurke

Saure-Gurken-Zeit

Darf es noch etwas mehr Schlagsahne zur groben Leberwurst sein? Beinahe 85 Prozent aller schwangeren Frauen haben skurrile Gelüste. Doch woher kommen diese Gelüste? Und wie angesagt ist die viel zitierte saure Gurke noch?

Mehr lesen
Schwangere Frau

Periduralanästhesie: Wie läuft die PDA ab und was sind Vorteile und Nachteile?

Periduralanästhesie, kurz PDA, lindert die Schmerzen unter der Geburt meist ganz schnell. Trotzdem zieren sich viele Frauen zu Beginn und bestehen auf eine natürliche Geburt ohne Narkose. Warum nur und was passiert bei einer PDA?

Mehr lesen
Mutter hält ihr Neugeborenes im Arm

So meistert ihr das Wochenbett ohne Hebamme

Mittlerweile muss wegen Hebammenmangels rund jede fünfte Schwangere in Deutschland auf die Unterstützung einer Hebamme in der Nachsorgezeit verzichten. Falls ihr davon betroffen seid, lest ihr hier Wege und Möglichkeiten, damit es euch und eurem Baby gut geht.

Mehr lesen
Lebensmittel, die Folsäure enthalten: Bananen, Leber, Orangen

Folsäure: Das Vitamin für Blutbildung und Zellteilung

Besonders Schwangere sollten darauf achten, genug von dem Vitamin Folsäure zu sich zu nehmen. Wir erklären, was das Vitamin macht und welche Lebensmittel viel davon enthalten.

Mehr lesen
Schwangere Frau mit einem Schwangerschaftskissen in einer entspannten Schlafposition

Diese Schlafposition erhöht das Risiko einer Totgeburt

Eine entspannte Schlafposition in der Schwangerschaft zu finden, ist gar nicht so einfach. Je größer euer Bauch wird, desto mehr stört er beim Liegen und desto größer und agiler wird auch euer ungeborenes Baby. Hier erfahrt ihr, welche Liegeposition ihr wegen des Risikos einer Totgeburt meiden solltet.

Mehr lesen
schwangere mit checkliste und babysachen

Ich packe meine Kliniktasche: Was muss in die Geburtstasche?

Ab der 32. Schwangerschaftswoche solltet ihr eure fertig gepackte Geburtstasche griffbereit haben. Welche Dinge in eure Geburtstasche beziehungsweise Kliniktasche gehören, verraten wir euch mit unserer Checkliste!

Mehr lesen
Schwangere liegt im Schlafanzug auf dem Bett und fasst sich an den Bauch

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft

Unterleibs- und Bauchschmerzen in der Schwangerschaft verunsichern werdende Mütter. Schmerzt der Unterleib, weil das Essen nicht in Ordnung war oder geht es dem Kind schlecht? Die Gründe für ein ungutes Bauchgefühl sind vielfältig, deshalb muss manchmal ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Zum Artikel
Neugeborenes mit seinen Eltern

Geburtspositionen: So individuell wie ihr!

Neben einer Wasser- und Hausgeburt gibt es auch bei der „normalen“ Geburt im Kreißsaal ganz unterschiedliche Optionen und Geburtspositionen, damit ihr ganz individuell entbinden könnt.

Zum Artikel
Schwangere trinkt Tee

Tee in der Schwangerschaft: Welche Sorten könnt ihr trinken?

Besonders in der kalten Jahreszeit ist Tee ein gesunder und wärmender Durstlöscher. Allerdings ist bei Tee in der Schwangerschaft Vorsicht geboten. Denn obwohl Kräuter, Früchte und Co. häufig heilende und lindernde Kräfte haben, können sie bei Schwangeren riskante Nebenwirkungen auslösen.

Zum Artikel
Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitung

Während einer Schwangerschaft und rund um die Geburt ergeben sich viele Fragen. Geburtsvorbereitungskurse klären diese und geben Sicherheit.

Mehr lesen
Frau macht zu Hause Gymnastik

Dank Rückbildungsgymnastik wieder in Form

“Wenn Mama schwanger wird, bekommt sie einen dicken Bauch und wenn das Baby auf der Welt ist, wird ihr Bauch wieder flach.” So stellen sich viele Kinder eine Schwangerschaft vor. Aber um wieder zur alten Form zurückzufinden braucht der Körper eine Weile. Helfen tut dabei die richtige Rückbildungsgymnastik.

Mehr lesen
stillende Mutter

Ibuprofen in der Stillzeit?

Hier erfahrt ihr, ob ihr das Schmerzmittel Ibuprofen während des Stillens einnehmen dürft und was dabei zu beachten ist.

Mehr erfahren
Frau mit Wärmfalsche auf dem Bauch

Wärmflasche in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist vieles anders als sonst. Bei kleinen und größeren Wehwehchen können zum Beispiel keine Medikamente genommen werden. Und wie sieht es mit der beliebten Wärmflasche gegen Blähungen oder Rückenschmerzen aus?

Mehr lesen
Schwangere liegt auf der Couch und hält ihre Hand aufs Bein

Thrombose in der Schwangerschaft

Als werdende Mutter kommen einige gesundheitliche Umstellungen und auch Risiken auf euch zu. Eine der gefürchteten Komplikationen ist die Thrombose in der Schwangerschaft. Was genau das ist, warum die Wahrscheinlichkeit in der Schwangerschaft höher liegt und wie ihr dem vorbeugen könnt, haben wir für euch zusammengefasst.

Mehr lesen
Eine müde wirkende Schwangere ruht sich aus

Albträume in der Schwangerschaft

Viele Mütter kennen das Problem mit der Schlaflosigkeit und auch häufige Albträume in der Schwangerschaft. Was genau sich dahinter verbirgt, und warum so viele von euch darunter leiden oder gelitten haben, erklären wir in diesem Beitrag.

Mehr lesen
Schwangere spaziert im Schnee

8 Tipps gegen Blasenentzündung in der Schwangerschaft

Im Herbst und Winter haben auch Harnwegsinfekte wie Blasenentzündungen Hochsaison. Besonders werdende Mütter sind dafür anfällig und das Risiko einer Nierenbeckenentzündung steigt. Deshalb haben wir für euch die acht wichtigsten Tipps gegen Blasenentzündung in der Schwangerschaft!

Mehr lesen
Frau hält sich den Po vor Schmerz

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft und während des Wochenbetts

Während der Schwangerschaft oder des Wochenbetts haben viele Frauen mit unangenehmen Hämorrhoiden zu kämpfen. Wir verraten euch, wieso diese bei Schwangeren und nach der Geburt häufig auftreten und wie ihr sie wieder loswerdet.

Mehr lesen
Schwangere sitzt auf einem Sofa

Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft: Ursachen und Vorbeugung

Während viele Frauen zu Beginn der Schwangerschaft mit Morgenübelkeit zu kämpfen haben, sind es im dritten Trimester bei zwei Drittel der Frauen Wassereinlagerungen, die ihnen den Alltag erschweren. Wir erklären, wie es dazu kommt und wie ihr gegensteuern könnt.

Mehr lesen
Schwangere kühlt ihre Beine im Pool

6 Tipps gegen Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

In den letzten Monaten vor der Geburt ist ein geruhsamer Schlaf gar nicht mehr so einfach. Der Bauch ist riesig, das Baby bewegt sich, und meist schmerzt der Rücken. Und wenn ihr endlich eine bequeme Schlafposition gefunden habt, melden sich plötzlich eure Beine. Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft? Nicht mit uns!

Mehr lesen
Schwangere mit einem Mädchen

Dos und Don’ts in der Schwangerschaft

Wenn man erfährt, dass man ein Kind erwartet, folgen auf die große Freude oder den ersten Schock bei vielen werdenden Eltern erst mal viele Fragen. Wir haben heute für euch ein paar Dos und Don’ts in der Schwangerschaft, die Fragen aufwerfen könnten, zusammengefasst.

Mehr lesen
Frau hält sich den Bauch mit beiden Händen

Die 7 wichtigsten Fakten zur Eileiterschwangerschaft

Eine Schwangerschaft verläuft nicht immer so, wie sie sollte. Daher wollen wir euch über typische Erkrankungen in der Schwangerschaft aufklären. Eine Eileiterschwangerschaft tritt nur bei ein bis zwei Prozent aller Schwangeren auf. Wir informieren über Symptome und Folgen.

Mehr lesen
Schwanger mit Umhängetasche schaut sich Obst an einem Marktstand an

Schwangerschaft: Diese 9 Lebensmittel solltet ihr meiden

Nachdem wir euch einige Lebensmittel als Superfood schmackhaft gemacht haben, folgen heute die Don‘ts in puncto Ernährung als werdende Mutter. Welche Lebensmittel in der Schwangerschaft solltet ihr meiden und warum? Lest selbst!

Mehr lesen
Schwangere Frau sitzt auf einem Bett und hat Hand auf ihrem Bauch

Pregorexie: 7 Fakten zur Magersucht in der Schwangerschaft

Ein gesunder Körper und eine gesunde Seele sind auch bei werdenden Müttern nicht selbstverständlich. Denn auch in der Schwangerschaft sind manche von Magersucht betroffen. Wir haben die 7 wichtigsten Fakten für euch!

Mehr lesen
Schwangere Frau hält sich den Bauch

9 Life-Hacks für Schwangere

Während eurer Schwangerschaft werdet ihr mit einigen Veränderungen und Unannehmlichkeiten konfrontiert. Glück hat diejenige, die sich dann mit simplen Tricks zu helfen weiß. Mit unseren 9 Life-Hacks für Schwangere seid ihr gut vorbereitet.

Mehr lesen
Junge Mutter mit Baby auf dem Arm

Mutterschaftsgeld - Abgesichert ins Familienleben

Als BIG-Mitglied erhaltet ihr Mutterschaftsgeld für die Dauer des Mutterschutzes (sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Entbindung), wenn ihr zu Beginn des Mutterschutzes z. B. in einem Arbeitsverhältnis steht oder Arbeitslosengeld bezieht.

Mehr lesen
Schwangere mit Donuts

Schwangerschaftsdiabetes: Unbemerkt Zuckerkrank?

An Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) ist meist die Hormonumstellung Schuld. Betroffen sind rund zehn Prozent der werdenden Mütter. Das große Risiko ist jedoch, dass die meist zeitlich begrenzte Zuckerkrankheit schwer entdeckt wird und zu einem großen Risiko für euch und euer Baby werden kann. Wir klären euch deshalb auf!

Mehr lesen
Schwangere bereitet gesundes Essen zu und schält eine Orange

Louwen-Diät soll die Geburt erleichtern

PDA, HypnoBirthing, Lachgas – es gibt einige Dinge, die werdenden Müttern die Geburt erleichtern sollen. Wozu ebenfalls viele Ärzt*innen und Hebammen raten? Eure Ernährung rund acht Wochen vor der Geburt beziehungsweise zwischen der 32. und 34. SSW umzustellen!

Mehr lesen
Schwangere hat Übelkeit

8 Tipps gegen Morgenübelkeit

Morgenübelkeit, Antriebslosigkeit, Schwindelanfälle, schlechte Laune – welche werdende Mutter kennt das nicht? Zum Glück gibt es zahlreiche Mittel, mit denen man Emesis gravidarum, so heißt nämlich die Morgenübelkeit im Fachjargon, bekämpfen kann. Wir haben die wichtigsten Tipps gegen Morgenübelkeit für euch zusammengefasst!

Mehr lesen
Mutter ist verzweifelt

Post Natale Depression

Stimmungs-Schwankungen sind vollkommen normal nach einer Entbindung. Hält eine Depression dagegen mehrere Monate an, kann es sich um eine postnatale Depression beziehungsweise postpartale Depression handeln.

Mehr lesen
Ärztin macht Ultraschall bei Schwangeren

Plazentainsuffizienz: Chronische und akute Mutterkuchenschwäche

Die Plazenta dient zum Stoffaustausch zwischen euch und eurem ungeborenen Kind – und ist somit die Lebensquelle für euer Baby. Ist die Funktion der Plazenta eingeschränkt/gestört, wirkt sich das auf die Gesundheit eures Kindes aus.

Mehr lesen
Füße von Zwillingen

Zwillinge – Stress im Doppelpack muss nicht sein

Wir haben 10 praktische Tipps für euch, die den Alltag mit Zwillingen erleichtern!

Mehr lesen
Frau am Schreibtisch

Stress in der Schwangerschaft: Ab wann ist er schädlich?

Wenn es beruflich rund geht, ihr Ärger mit eurem Partner habt und ihr ein Baby erwartet, solltet ihr einen Gang zurückschalten! Stress in der Schwangerschaft kann nämlich dazu führen, dass das dabei ausgeschüttete Cortisol eurem ungeborenen Baby schadet.

Mehr lesen
Mutter im Kreißsaal weint nach der Geburt mit Baby im Arm

Psychische Gewalt im Kreißsaal: So könnt ihr euch schützen

Nicht immer erinnern sich Eltern gerne an die Zeit im Kreißsaal zurück. Vor allem dann nicht, wenn Hebammen, Ärzte und Pflegepersonal für die werdende Mutter keine unterstützenden und motivierenden Worte übrig haben.

Mehr lesen
Person bekommt von Arzt nach der Corona-Impfung ein Pflaster auf den Arm

STIKO empfiehlt Covid-19-Impfung für Schwangere und Stillende

Aufgrund der fortschreitenden Studienlage hat die STIKO auch Schwangeren und Stillenden grünes Licht für die Covid-19-Impfung gegeben. Dennoch sind viele werdende und stillende Mütter besorgt. Wir haben deshalb noch mal die wichtigsten Informationen zur Sars-CoV-2-Impfung für Schwangere und Stillende zusammengetragen.

Mehr lesen
Frau beim Staubsaugen

Haushaltshilfe während der Schwangerschaft

Die Zeit der Schwangerschaft kann schön und schrecklich zugleich sein. Eure Krankenkasse kann euch unter Umständen in dieser Situation mit einer Haushaltshilfe unterstützen.

Mehr lesen
Frau in Winterkleidung hält Regenschirm und putzt sich die Nase

Schwanger im Herbst: Gesund bei Wind und Wetter

Wir verraten euch, wie ihr mit kugelrundem Bäuchlein gesund durch die stürmische Jahreszeit mit viel Regen, Ausrutschgefahr und Erkältungs- und Grippeviren kommt.

Mehr lesen
Glückliches Paar sitzt mit Laptop auf dem Teppich

Das sollten euch Kinderwunsch-Online-Kurse bieten!

Ob mit oder ohne Kinderwunschbehandlung - Kinderwunsch-Online-Kurse dienen dazu, euch trotz eures vollgepackten Alltags in dieser nervenaufreibenden Zeit psychisch und physisch zu unterstützen und euren Kinderwunsch wahr werden zu lassen.

Mehr lesen
Schwangere berührt sanft ihren Bauch, um Beckenlage vorzubeugen

Mit sanften Methoden die Beckenendlage verhindern

Bevor ihr euer Baby durch einen (Not-)Kaiserschnitt oder in vaginaler Steißlage auf die Welt bringen müsst, habt ihr eine Vielzahl an sanften Möglichkeiten, um bis ungefähr zur 36. Schwangerschaftswoche eine Beckenendlage verhindern zu können.

Mehr lesen
Injektion von Sperma in die Eizelle

Kryokonservierung bei Krebserkrankung ab jetzt Kassenleistung!

Mithilfe der Kryokonservierung (Vitrifikation) können Eizellen oder Spermien vor einer Krebstherapie schonend eingefroren werden. Seit dem 1. Juli 2021 zahlt BIG direkt gesund die Krykonservierung bei einer Krebserkrankung als Kassenleistung.

Mehr lesen
Frau hält positiven Schwangerschaftstest in der Hand

Deshalb ist der Dezember der beste Monat, um schwanger zu werden!

Habt ihr euch schon mal gefragt, ob der Geburtsmonat Einfluss auf die Gesundheit eures Kindes haben könnte? Das hat eine Langzeitstudie der Indiana University nun untersucht.

Mehr lesen
Frau mit Schwangerschaftstest auf dem Bett

OvulaRing: Schwanger werden auf natürlichem Weg

Oft heißt es, schwanger zu werden, sei die einfachste Sache der Welt. Aber was, wenn es auch nach einigen Monaten immer noch nicht geklappt hat? Der OvulaRing kann dann helfen, ganz einfach eure fruchtbarsten Tage zu ermitteln und eine Schwangerschaft wahrscheinlicher zu machen.

Mehr lesen
Schwangere streichelt ihren Bauch

Wassergeburt: Vor- und Nachteile

Schon vor 20 Jahren haben fortschrittliche Hebammen und Geburtshelfer angefangen nach alternativen Geburtsmethoden zu suchen. Die Wassergeburt hat sich dabei als eine der besonders schonenden und beliebten Geburtsarten erwiesen.

Mehr lesen
Glückliches Paar kuschelt im Bett

So könnt ihr eure Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen!

Ihr wollt so schnell wie möglich schwanger werden? Der OvulaRing ist eine einfache und risikofreie Methode dafür. Die OvulaRing-Expert*innen verraten euch, wieso und haben weitere Infos und Tipps für euch!

Mehr lesen
Schwangere hält ihren Bauch

STIKO empfiehlt Keuchhusten-Impfung für Schwangere

Laut des Robert Koch-Instituts (RKI) erkranken in Deutschland jährlich rund 200 Säuglinge in den ersten drei Lebensmonaten an Keuchhusten – häufig mit schwerem Verlauf. Um Neugeborene besser davor zu schützen, empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI die Keuchhusten-Impfung bei Schwangeren.

Mehr lesen
Schwangere Frau hält Ultraschallbild neben ihren Babybauch

Ergänzende Ultraschalluntersuchungen: Babyfernsehen seit 2021 verboten

Ergänzende Ultraschalluntersuchungen - auch Babyfernsehen, Babykino oder Babyviewing genannt - finden viele Schwangere toll. Eben dieses Babyfernsehen ist seit Januar 2021 verboten. Wir verraten euch, warum.

Mehr lesen
Schwangere beim Beratungsgespräch mit dem Gynäkologen

Blutuntersuchung für Schwangere mit Rhesusfaktor negativ

Ist euer Rhesusfaktor negativ und der eures ungeborenen Kindes positiv, kann es zu schwerwiegenden Komplikationen bei eurem Baby kommen. Das lässt sich mit einer Dosis der Anti-D-Immunglobuline für die werdende Mutter behandeln.

Mehr lesen
Schwangere liegt im Bett und trinkt Wehencocktail

Diese Risiken birgt ein Wehencocktail

Ihr habt euren errechneten Entbindungstermin (ET) bereits überschritten und spielt mit dem Gedanken, euch einen sogenannten Wehencocktail „zusammenzubrauen“? Wir erklären euch, welche Risiken und Nebenwirkungen das Getränk hat!

Mehr lesen
Paar mit positivem Schwangerschaftstest umarmt sich

Schwanger trotz PCOS mit OvulaRing

PCOS zählt als häufigste hormonelle Störung bei Frauen dieser Altersgruppe und als Hauptursache für Unfruchtbarkeit durch Zyklusstörungen. Dennoch müssen betroffene Frauen ihren Kinderwunsch nicht gleich aufgeben. Das zeigt auch das Beispiel von Anja!

Mehr lesen
Schwangere hält ihren Bauch

Was ist ein Dammriss und wie könnt ihr ihm vorbeugen?

Als Schwangere werdet ihr mit einigen Begriffen konfrontiert, aber so richtig Bescheid wisst ihr dann meist trotzdem nicht. Heute erfahrt ihr die wichtigsten Fakten rund um den Dammriss und wie ihr das Risiko dieser Geburtsverletzung mindern könnt.

Mehr lesen
Schwangere Mutter mit zwei Kindern auf der Couch.

Darum ist ein Geburtsvorbereitungskurs für Geschwister sinnvoll!

Große Geschwister müssen die Aufmerksamkeit der Eltern teilen, wenn das neue Baby kommt. Und das schon während der Schwangerschaft! Ein Geburtsvorbereitungskurs für Geschwister hilft eurem Sprössling, sich in seine neue Rolle hineinzufinden.

Mehr lesen
Schwangere umfasst ihren Bauch mit den Händen

Fruchtblase geplatzt! Und jetzt?

Platzt eure Fruchtblase rechtzeitig, befindet ihr euch bereits in den Geburtswehen. Aber manchmal passiert das auch früher. Doch wie bemerkt ihr überhaupt, dass die Fruchtblase geplatzt ist, was ist dann zu tun und welche Risiken bestehen?

Mehr lesen
Mama mit frisch geborenem Baby

Deshalb gehört Kaugummi in eure Kliniktasche!

Ungefähr ab dem siebten Monat solltet ihr euer wichtigstes Gepäckstück – eure Geburtstasche – immer in eurer Nähe haben. Eine Sache gehört hinein, an die man vielleicht nicht direkt denkt: Kaugummi!

Mehr erfahren
Mann kneift sich in sein Bauchfett mit der linken Hand

Diese 6 Tipps machen träge Spermien munter!

Wenn es mit dem eigenen Kind einfach nicht klappen will, spielen viele Paare mit dem Gedanken, sich einer künstlichen Befruchtung zu unterziehen. Häufig sind träge Spermien schuld an der bisherigen Kinderlosigkeit. Mit unseren sechs Tipps bringt ihr die lahmen Enten wieder auf Trab!

Mehr lesen
Frau auf der Entbindungsstation liegt in den Wehen

Lachgas bei der Geburt: Alternative zur PDA?

Die PDA ist die wirksamste Möglichkeit, Geburtsschmerzen zu vermeiden. Aber manchmal braucht man eine Alternative. Lest hier alles über Lachgas, das auch schon früher regelmäßig während der Geburt angewandt wurde, um die Schmerzen erträglicher zu machen.

Mehr lesen
Mutter im Kreißsaal kurz nach der Entbindung mit Baby auf der Brust

Sanfte Abnabelung mit der Lotusgeburt

Die Lotusgeburt ist eine sanfte und naturverbundene Methode der Abnabelung. Das Neugeborene bleibt dabei über die Nabelschnur so lange mit der Plazenta verbunden, bis diese auf natürlichem Wege von allein abfällt. Dieser Prozess dauert zwischen 3 und 10 Tagen.

Mehr lesen
Mutter mit Neugeborenem

Wochenbett: Was passiert in den ersten Wochen nach der Geburt?

Die ersten Wochen nach der Geburt stehen ganz im Zeichen der Regeneration sowie des Kennenlernens zwischen euch und eurem neuen Erdenbürger. Außerdem erlernt ihr wichtige Handgriffe und entwickelt ein Gespür dafür, um euer Baby optimal versorgen zu können.

Mehr lesen
schwangere

Wie gefährlich ist grünes Fruchtwasser?

Die Fruchtblase ist wie ein eigener kleiner Kosmos. Das Fruchtwasser darin bildet eine lebenswichtige Schutzschicht und unterstützt beispielsweise auch die Lungenreifung des ungeborenen Babys. Doch was bedeutet grünes Fruchtwasser eigentlich und ist es gefährlich?

Mehr lesen
Frau wird vom Osteopathen behandelt

Osteopathie für Schwangere und Babys: In guten Händen

Osteopathie – die Kunst, Krankheiten und Beeinträchtigungen des Körpers mit Händen zu ertasten und auch zu behandeln. Eine sehr sanfte Form der Medizin, die nicht nur dabei hilft Schmerzen zu lindern und Funktionsstörungen zu beseitigen, sondern auch begleitend zur und nach der Schwangerschaft sehr zu empfehlen ist. Und das Beste ist: Obwohl diese Therapieform nicht der klassischen Schulmedizin zugehörig ist, übernimmt die BIG als Krankenkasse Teilkosten für eine osteopathische Behandlung.

Mehr lesen