Kalender 2024 in Würfeln

Zusatzbeitragssatz 2024: Mit 1,65 Prozent unter dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenkassen

Der Zusatzbeitrag der BIG liegt ab 1.1.2024 bei 1,65 Prozent. Das bedeutet eine leichte Erhöhung um 0,2 Prozentpunkte. So bleiben wir weiterhin unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung von 1,7 Prozent und dem vieler anderer Krankenkassen. Verdienen Sie beispielsweise 3.000 Euro brutto pro Monat, ist Ihr Anteil monatlich 3 Euro höher als 2023.

Gesamtes Leistungspaket bleibt erhalten

Ihr gesamtes umfangreiches Paket an Zusatzleistungen wie z. B. das Bonusprogramm BIGtionär, Zuschüsse zur professionellen Zahnreinigung, Osteopathie, Präventionskursen und zur sportmedizinischen Untersuchung sowie die kostenlosen Reiseimpfungen bleibt erhalten. 

Auch im Bereich Behandlungen und Therapien führen wir alle zusätzlichen Verträge weiter und werden diese auch 2024 weiter ausbauen, um Ihnen die besten Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Wir sind für Sie da!

Gern sind wir persönlich für Sie da und beantworten Ihre Fragen rund um den Beitragssatz:
• 0231.5557-1551
beitragssatz@big-direkt.de

Warum muss die BIG den Zusatzbeitrag erhöhen?

Wir wollen Sie in der aktuellen wirtschaftlichen Situation so gering wie möglich belasten und haben diese Entscheidung daher sehr sorgfältig abgewogen. Uns ist bewusst, dass durch Inflation und Preissteigerungen viele Menschen bereits stark belastet sind. Die wesentliche Ursache für unsere Anpassung ist, dass

 

  • sich die Leistungsausgaben in diesem Jahr um knapp 6 Prozent erhöht haben – besonders bei Krankenhausbehandlungen und Arzneimitteln. Dieser Effekt ist auf die Corona-Zeit zurückzuführen. Damals wurden viele Operationen und Behandlungen verschoben, die nun nachgeholt werden. Zudem müssen wir angesparte Rücklagen in den Gesundheitsfonds abführen.

Alle Werte für 2024 im Überblick

20242023
Allgemeiner Beitragssatz 14,6 %14,6 %
Zusatzbeitragssatz BIG 1,65 %1,45 %
Gesamt Beitragssatz BIG 16,25 %16,05 %
Ihr Anteil als BIG-Versicherter im Arbeitsverhältnis8,125 %8,025 %
Arbeitgeberanteil8,125 %8,025 %

Beispielrechnung: Sie zahlen für die Krankenversicherung bei einem monatlichen Brutto-Gehalt von …

2024 2023
… 3.000,00 € 243,75 € *240,75 €
* Gleiches gilt für Arbeitgeber.

Info für Rentnerinnen und Rentner

Bei Rentnern und Rentnerinnen gilt der neue Betragssatz von 16,25 Prozent erst ab 01.03.2024, wenn sie pflichtversichert sind und die Krankenkassenbeiträge aus der Rente bzw. aus den Versorgungsbezügen vom Rentenversicherungsträger oder Zahlstellen gezahlt werden. Der Rentenversicherungsträger übernimmt den Zusatzbeitrag – wie der Arbeitgeber – zur Hälfte. Erhalten Sie z.B. eine monatliche Rente von 2.000 Euro, ist Ihr Beitragsanteil aus der Rente monatlich 2 Euro höher als in 2023.

Wir informieren Sie gesondert über die Anpassung des Beitragssatzes und Ihr Sonderkündigungsrecht per Post bzw. in Ihrem meineBIG-Postfach, sobald wir die Genehmigung unserer Aufsichtsbehörde, dem Bundesamt für Soziale Sicherung, erhalten haben. Sie zahlen Ihre Beiträge selbst? Dann teilen wir Ihnen zusätzlich die individuelle Höhe Ihrer Beiträge im Januar mit.

Weiterhin attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bei der BIG 

Unser Zusatzbeitragssatz liegt weiter unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag der gesetzlichen Krankenkassen. Die BIG bietet damit auch 2024 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist günstiger als viele andere Krankenkassen! Unser Leistungspaket – insbesondere auch unsere Mehrleistungen, die nicht jede Kasse bietet – bleibt auch 2024 komplett erhalten!

Bonus und Prämien sichern

Vorsorge und Sport im Wert von bis zu 1.000 Euro

Für Familien und Kinder viele Extras im Wert bis zu 1.100 Euro

Beitrag unkompliziert selbst berechnen