Kinderglück-KiTaleticstag für 60 Kinder in Kooperation mit BIG direkt gesund

KiTaleticstag 2019 - Gruppenbild der Kinder

Der Kinderglück e.V. und BIG direkt gesund bewegen seit 2018 Kitakinder mit dem Kinderglück-Bewegungsförderungsprojekt KiTaletics. Gemeinsam gestalteten die Kooperationspartner einen KiTaleticstag in der Kinderglück-Halle gegenüber des Dortmunder Flughafens. 60 Kita-Kinder im Alter von 3-5 Jahren erlebten einen sportlichen Vormittag und tobten sich an verschiedenen Stationen aus. Angeleitet von professionellen Trainer*innen, erprobten sie ihre Ausdauer, lernten etwas über gesunde Ernährung und testeten spielerisch ihre Koordinationsfähigkeiten.

Das Ziel des Bewegungsprogrammes ist es, Kinder durch sportliche Aktivität in ihrem geistigen wie körperlichen Heranwachsen zu unterstützen. Entwickelt vom Kinderglück e.V., kann KiTaletics dank der Förderung durch die BIG direkt gesund Kindertagesstätten kostenlos seit Februar 2018 zur Verfügung gestellt werden.

Kindertagesstätten konnten sich über einen öffentlichen Aufruf von Radio 91.2 für den KiTaleticstag bewerben. Eingeladen wurden 60 Kinder aus drei Kitas aus dem Dortmunder Stadtgebiet. Der Tag begann für die Kleinen sehr aufregend, denn sie wurden von einem großen Bus abgeholt und gesammelt zur Kinderglück-Halle gefahren. Dort erwarteten sie sieben Kitaletics-Trainer*innen. Mit einem gemeinsamen Tanz startete der sportliche Vormittag. Danach ging es in Gruppen zu den einzelnen Sportstationen. Die Trainer*innen eröffneten den Kindern durch kindgerechte spielerische Aktionen neue Bewegungswelten.

Kinderglück-Gründer Bernd Krispin freut sich über die Entwicklung von KiTaletics, denn „bis Ende des Jahres haben wir in 50 Kitas 1.300 Kinder mit unserer Bewegungsförderung erreicht. Der KiTaleticstag war ein zusätzliches besonderes Erlebnis für uns alle.“

Peter Kaetsch, Vorstandsvorsitzender der BIG direkt gesund, ergänzt: “Die motorische Leistungsfähigkeit und sportliche Aktivität sind ganz wichtig für eine gesunde Entwicklung im Kindes- und Jugendalter. Studien zeigen jedoch, dass bereits mehr als 70 Prozent der Kinder in Deutschland unter Bewegungsmangel leiden, der ihre Gesundheit beeinträchtigt. Dieser Entwicklung wollen wir mit der Förderung von KiTaletics entgegenwirken."

Weitere Infos zum Kinderglück e.V. und KiTaletics:
< vorheriger Artikel nächster Artikel >
Zum Seitenanfang